Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 11° Regenschauer
Thema Alexander John

Alexander John

Alle Artikel zu Alexander John

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_23712]Das Fahrrad wird für die Leipziger immer wichtiger - auch fürs Radeln zur Arbeit oder zur Ausbildung. Dies geht aus der jüngsten Kommunalen Bürgerumfrage hervor.

24.04.2013

Seine 13,32 s über 110 m Hürden waren mit 2,1 m/s nur minimal vom Wind verweht. "0,1 weniger Wind - und alles wäre perfekt gewesen", meinte der Fünfte der Hallen-EM, der damit nur hauchdünn den Sprung auf Platz sechs der ewigen deutschen Bestenliste sowie der Weltjahresbestenliste verpasste.

Frank Schober 12.05.2013

Während die Arbeiten an der Karl-Liebknecht-Straße in die Winterpause gehen, gibt es Ärger um den bereits fertiggestellten Münzplatz. Die Kritik von ADFC und des Stura der Uni Leipzig entzündet sich am groben Kopfsteinpflaster, welches auf der Zufahrt zur Karli verbaut wurde.

27.11.2014

Wie sieht es in Zukunft auf Leipzigs Straßen aus? Am Mittwoch hat Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) einen Zwischenstand zum Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum vorgestellt.

29.10.2014

"In Leipzig wurde in den 1990er-Jahren sehr viel Geld in die Beschleunigung des KFZ-Verkehrs investiert. Das rächt sich jetzt." Das sagt Alexander John, Sprecher des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Leipzig, im Gespräch mit der LVZ.

Benjamin Winkler 29.09.2014

Zu viele Unfälle, wenige sichere Abstellplätze und mangelnde Serviceangebote - Leipzig ist nicht besonders fahrradfreundlich, so das Fazit einer Studie des Automobilclubs ADAC.

Benjamin Winkler 29.09.2014

[image:php20140729203704bd0cc810b5.jpg]

Kaum übergeben, sorgt er schon für Ärger: der umgestaltete Kreisverkehr am Clara-Zetkin-Park. "Als regelmäßiger Pendler muss ich nach dem Umbau des Kreisverkehrs an der Karl-Tauchnitz-Straße feststellen, dass nachmittags stadtauswärts häufig Rückstau bis zur Kreuzung Marschnerstraße, Ecke Jahnallee besteht", sagt Andreas Titze aus Großdeuben.

Martin Pelzl 29.07.2014

Immer wieder halsbrecherische Ausweichmanöver von Fußgängern oder Radfahrern vor dem Hauptbahnhof, teils chaotische Zustände nicht nur zur Hauptberufsverkehrszeit an der Zentralhaltestelle der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) - leider Alltag an einem neuralgischen Punkt der Stadt.

Martin Pelzl 06.07.2014

Seit gestern Nachmittag ist der umgebaute, fast eine Million Euro teure Kreisverkehr in der Karl-Tauchnitz-Straße für den Verkehr freigegeben. Doch die Diskussionen um seine Umgestaltung dürften weiter anhalten.

Martin Pelzl 27.06.2014

Während des Leipzig-Marathons am Sonntag wollen der ADFC Leipzig und der Umweltbund Ökolöwe im Clara-Zetkin-Park gegen die Öffnung des Rennbahnwegs für den Autoverkehr demonstrieren.

11.04.2014

Die Leipziger legen immer mehr Wege mit dem Rad zurück, auch das Netz der Fahrradwege in der Stadt vergrößert sich. Das geht aus dem Radverkehrsbericht für 2012 hervor, der in dieser Woche veröffentlicht wurde.

Johannes Angermann 10.01.2014

Der deutsche Meister über 110 m Hürden, Matthias Bühler aus Offenburg, will gegen seine Nichtnominierung für die Welttitelkämpfe Mitte August in Moskau klagen.

Frank Schober 01.08.2013
1 2 3 4 5