Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Das Magazin 30 Jahre Friedliche Revolution - so sieht das Magazin aus
Thema Specials 30 Jahre Friedliche Revolution Das Magazin 30 Jahre Friedliche Revolution - so sieht das Magazin aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 22.10.2019
Informativ, spannend, anrührend - und auch optisch ein Highlight: Das Magazin "30 Jahre Friedliche Revolution". Quelle: Anne Bittner
Anzeige

Das Magazin widmet sich der Friedlichen Revolution mit besonderem Fokus auf die Menschen und lässt vielfältige Stimmen zu Wort kommen: wichtige Protagonisten, Zeitzeugen, Wissenschaftlerinnen, Bildungsforscher, Autorinnen und Künstler.

Die Friedliche Revolution in der Heldenstadt Leipzig ist ein Thema, dass sich gegen allzu einfache Erklärungen und Einordnungen sträubt. Deshalb beleuchtet die Publikation die Geschichte von ganz verschiedenen Seiten, gibt bekannten und weniger bekannten Menschen Raum, lässt ganz verschiedene, auch widersprüchliche Erinnerungen aufleben.

Anzeige

Mehr zum Thema:

30 Jahre Friedliche Revolution

Einen Eindruck vom vielfältigen Inhalt erhalten Sie auf den weiteren Seiten dieses LVZ-Online-Spezials.

Das Magazin ist in vier Kapitel unterteilt: Chronik, Themen, Menschen und Orte. Die Autoren spannen dabei einen Bogen vom Jahr 1989 bis zur heutigen Zeit und zeigen auch den Umgang mit der Friedlichen Revolution 30 Jahre danach auf.

Autoren:
Juliane Groh, Christopher Resch, Thomas Mayer, Carolin Burchardt & Hannah Scheiwe, Bert Endruszeit, Thorsten Fuchs, Simone Liss, Olaf Majer, Stefan Michaelis, Matthias Puppe, Katrin Similien, Dominic Welters

Grafik:
Anne Bittner

Das LVZ-Magazin „30 Jahre Friedliche Revolution“...

...ist erhältlich für 9,90 € in den Geschäftsstellen der Leipziger Volkszeitung, im LVZ Shop auf www.lvz-shop.de oder telefonisch unter 0800 2181 070 (kostenfrei), außerdem im Buchhandel und in ausgewählten Pressefachgeschäften.