Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Neuigkeiten 100.000ste Cobra-Abenteurer auf der Familienachterbahn bei Belantis
Thema Specials Belantis - Infos und Events Neuigkeiten 100.000ste Cobra-Abenteurer auf der Familienachterbahn bei Belantis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Belantis - Infos und Events im Specials auf LVZ.de
16:34 14.08.2015
Familie Müller freut sich mit Tochter Joana über den unerwarteten Gewinn
Familie Müller freut sich mit Tochter Joana über den unerwarteten Gewinn Quelle: PF

Die fünfjährige Joana aus Bad Heiligenstadt (Eichsfeld, Thüringen) war die glückliche „Cobra-Bezwingerin“. Nach ihrem abenteuerreichen Ritt durch die Wüste fuhr sie mit ihren Eltern und den beiden Brüdern in den Tempel des Amun Ra einfuhr und wurde dort von BELANTIS-Maskottchen „Buddel“ und Geschäftsführer Erwin Linnenbach begrüßt. Gemeinsam überreichen sie der kleinen Schlangenbeschwörerin eine Plüsch-Kobra, den Eltern Gutscheine für eine Heißluftballonfahrt über BELANTIS und Saisonkarten für 2016, damit die Familie auch im nächsten Jahr zusammen spannende Abenteuer erleben kann. 

Geschäftsführer Erwin Linnenbach freut sich über die Beliebtheit der neuen Fahranlage. „Mit der Zugachterbahn ‚Cobra des Amun Ra‘ vereint BELANTIS eine stimmungsvolle Thematisierung und ein Abenteuer für die ganze Familie. Die längeren Öffnungszeiten ziehen natürlich noch einmal mehr Besucher an und viele Familien nutzen die Zeit, um gleich nochmal zu fahren, weil es ihnen so gut gefallen hat.“

Die Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“ wurde am 4. Juli 2015 im „Tal der Pharaonen“, gleich neben der großen Pyramide, dem „Fluch des Pharao“ eröffnet. Gerade bei Familien mit Kindern ab 4 Jahren ist die Cobra beliebt, da sie ein stimmungsvoller Auftakt für den Besuch im AbenteuerReich BELANTIS ist. Die Cobra schlängelt sich bergauf und -ab mit bis zu 50 km/h durch die Wüste auf einer Strecke von 360 Metern. Besonders der Tempel hat es den Besuchern angetan: Finstere Gänge, eine Schlangengrube sowie Licht- und Soundeffekte führen alle Wagemutigen bis zur „Cobra des Amun Ra“. Und dort beginnt der abenteuerliche Ritt auf dem Rücken der Schlange.

Wer sich bisher noch nicht von der Cobra überzeugen konnte, kann jetzt noch jeden Samstag die extralangen Öffnungszeiten bis 21 Uhr nutzen, um selbst einmal auf dem Rücken der Cobra zu reiten.

PM