Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Köpfe Michael Horeni: „Fußball bringt Menschen zusammen“
Thema Specials Campus Online Köpfe Michael Horeni: „Fußball bringt Menschen zusammen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Campus Online
15:47 08.12.2016
Michael Horeni im Leipziger Journalistik-Forum
Michael Horeni im Leipziger Journalistik-Forum Quelle: Elena Boshkovska
Anzeige
Leipzig

Michael Horeni ist fasziniert vom Fußball. Seiner Meinung nach kann er das, was sonst nur Kultur kann: Menschen zusammenbringen. Im Leipziger Journalistik-Forum berichtete der Journalist und Buchautor unter anderem von seinen Recherchen in sogenannten Problemvierteln von Großstädten. Gerade dort gebe Fußball jungen Menschen die Chance auf eine bessere Zukunft. Darüber hinaus erzählte Horeni von seinen Begegnungen mit Fußballspielern und Fans in der Ukraine. Einem Land, das vom Bürgerkrieg zerrüttet sei – wo Fußball jedoch einen wichtigen Beitrag zum Gemeinschaftsgefühl leisten könne.

Die beiden Journalistik-Studentinnen Julia Ruhnau und Stefanie Delfs sprachen mit Michael Horeni auch über seinen Werdegang, Frauen im Fußball und die aktuelle Diskussion um den Deutschen Fußball-Bund. Horeni kritisierte den DFB scharf und erzählte auch, welche Folgen seine unbequeme Berichterstattung für seine Arbeit bei der FAZ hat.

Demnächst im Leipziger Journalistik-Forum (LeJoFo)

In diesem Semester steht das Leipziger Journalistik-Forum, organisiert von Honorarprofessor Ruprecht Eser und gefördert von der Brost-Stiftung, unter dem Motto “Reporter, Reporter, Sportreporter”. Marcel Reif (Sky) machte am 21. April den Auftakt - es folgen außerdem:

19. Mai Béla Réthy (ZDF)

26. Mai Bernd Schiphorst (Aufsichtsratsvorsitzender Hertha BSC)

09. Juni Jessica Kastrop (Sky)

Das Leipziger Journalistik-Forum findet in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Hörsaal 7 auf dem Campus Innenstadt der Universität Leipzig statt.

Friederike Rohmann