Menü
Anmelden
Thema Specials Coronavirus in Sachsen – das Dossier Alltag mit Corona

Corona-Angst im Gefängnis: In der JVA Leipzig werden deshalb neu ankommende Häftlinge auf das Virus getestet. Sie müssen zudem in Quarantäne. Gerade Haftanstalten sind besonders anfällig für eine rapide Ausbreitung. Noch besteht ein Besuchsverbot.

10.05.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Corona-Krise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Die Zahl der Erwerbslosen stieg in Leipzig signifikant an. Wehren sich Betroffene gegen Entlassungen und ausbleibenden Lohn bereits vor dem Arbeitsgericht?

09.05.2020

Keine Veranstaltungen, keine Partys, keine Besuche bei Freunden, im Restaurant oder auf dem Spielplatz: Das erste Wochenende mit den neuen Corona-Regeln steht an. Doch auch zu Hause kann man so manches Abenteuer erleben. Wir haben Tipps gesammelt.

20.03.2020

Noch sind Spielplätze keine No-Go-Area. Doch bald wird es so sein. Die meisten Eltern nehmen es mit Galgenhumor. Und die Stadt lotet aus, wie Ordnungsdienst und Polizei vielleicht bald gemeinsam kontrollieren.

18.03.2020
Anzeige

Warten auf den Shutdown: Viele Händler aus der Leipziger Innenstadt rechnen damit, dass sie am Dienstag zum vorerst letzten Mal geöffnet haben. Quasi stündlich wird aus Dresden die Anordnung zur Schließung der Geschäfte erwartet.

17.03.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Carsten Pille führt die Konsumfiliale in der Hauptmannstraße im Leipziger Zentrum. Er und sein Team bleiben nah am Menschen während die Stadt ihren Bewohnern zur Distanz rät. Was ist das für ein Arbeiten inmitten einer Atmosphäre, in der sich andere auf die Isolation vorbereiten?

17.03.2020

Auch ohne Verbot trübt das Coronavirus den Nachtschwärmern die Feierlaune. Am Wochenende blieben die Tanzflächen leer und einige Leipziger Clubs zu. Ist bald ganz Schluss mit Party?

15.03.2020

Max Herre war eh schon in Leipzig und seine Gerätschaft im Haus Auensee bereits aufgebaut. Als sein Konzert dem Coronavirus zum Opfer fallen sollte, entschloss der Musiker daher: Wir spielen trotzdem – für einen Livestream auf Youtube. Hier der Auftritt in Text und Video.

15.03.2020
Anzeige