Menü
Anmelden
Thema Specials Coronavirus in Sachsen – das Dossier Service

Wer durch die Corona-Krise keine oder nur geringe Einkünfte hat, muss an den Beiträgen für die Krankenkasse nicht verzweifeln. Das Beispiel des Leipziger Blues-Agency-Chefs Dominik Brähler zeigt, dass sich für privat wie gesetzlich Versicherte Lösungen finden.

07.04.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Viele Menschen sind verunsichert, wie sie sich bei Symptomen einer Atemwegserkrankung verhalten sollen. Für alle Fragen zu Corona gibt es Bürgertelefone – auch für Verbraucherthemen.

20.03.2020

Warten auf den Shutdown: Viele Händler aus der Leipziger Innenstadt rechnen damit, dass sie am Dienstag zum vorerst letzten Mal geöffnet haben. Quasi stündlich wird aus Dresden die Anordnung zur Schließung der Geschäfte erwartet.

17.03.2020

Im Kampf um die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus bleiben ab Donnerstag in Sachsen alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte geschlossen. Auch Bars und Kneipen bleiben zu, Speisegaststätten öffnen eingeschränkt.

17.03.2020
Anzeige

Wegen des Coronavirus sind die Behörden in Leipzig nur noch eingeschränkt erreichbar. Der persönliche Kontakt wird immer mehr begrenzt. Die Mitarbeiter bleiben dennoch erreichbar. Hier ist unsere Übersicht. Sie wird ständig aktualisiert.

18.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In Zeiten von Corona ist Solidarität gefragt. Die Stiftung „Ecken wecken“ bietet im Leipziger Westen die Möglichkeit, Hilfe anzubieten oder zu buchen.

17.03.2020

Zugverkehr in Zeiten von Corona - Bahn-Sprecher: „Wir fahren stabil“

Bei der Deutschen Bahn kommt es trotz sich verschärfender Corona-Krise noch zu keinen Einschränkungen im Zugverkehr. Auch am Dienstag sollen die Züge nach Plan fahren.

17.03.2020

Das Klinikum Döbeln hat wegen der Corona-Pandemie die Zahl der Intensiv-Betten erhöht. Welche Vorkehrungen das Krankenhaus noch getroffen hat.

23.03.2020

Jetzt gibt es in Leipzig auch die ersten Corona-Fälle bei Banken und Sparkassen. Zwei Mitarbeiter wurden positiv auf das Virus getestet. Beide hatten aber keinen Kontakt zu Kunden, hieß es.

17.03.2020
Anzeige