Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Coronavirus Die Coronavirus-Zahlen für Mittelsachsen am Donnerstag
Thema Specials Coronavirus Die Coronavirus-Zahlen für Mittelsachsen am Donnerstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 26.03.2020
Im Landkreis Mittelsachsen sind zehn weitere Personen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Quelle: ZB
Region Döbeln/Mittelsachsen

Der Landkreis Mittelsachsen meldet am Donnerstagmittag nun 61 mit dem neuartigen Coronavirus infizierte Personen. Das sind zehn mehr als noch am Vortag. Wie André Kaiser, Sprecher des Landratsamtes informiert, sind die Betroffenen zwischen 34 und 81 Jahre alt. „Vier Personen wohnen im Raum Döbeln, vier im Raum Mittweida und zwei im Raum Freiberg.“

Von DAZ

Die Leipzigerin Kristina Schmidt (54) lebt seit 21 Jahren in der Toskana, vermittelt Ferienwohnungen und Immobilien, ist Buchautorin und mit den Gedanken jetzt besonders oft bei ihrer Mutter in der Heimat. In der LVZ erzählt sie, wie ihre Familie in Italien durch die Corona-Krise kommt.

26.03.2020

The Show must go on – der Leipziger Musiker und Schauspieler Raschid Sidgi hat wie andere freie Künstler unter der Corona-Krise zu leiden, präsentiert aber einen neuen Song unter seinem Pseudonym Sidique. Außerdem arbeitet er an weiteren Projekten.

26.03.2020

Im Zusammenhang mit der Coronakrise wirbt der Freistaat Sachsen jetzt nicht nur um tschechische, sondern auch um polnische Arbeitskräfte in der Medizin und in der Pflege.

25.03.2020