Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 1° wolkig
Thema Specials Coronavirus Coronavirus in Sachsen

Ihr Sohn geht in die neunte Klasse, an der Schule herrscht Testpflicht. Aber die Eltern eines Mitschülers sind Gegner von Corona-Tests. Eine Mutter aus Borna fragt sich: Ist mein Kind in der Schule sicher?

16.04.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Testpflicht, Ausgangsbeschränkungen und Co. - Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Sachsen

Sachsen bleibt weiter im Lockdown, die strengen Corona-Regeln gelten weiter. Vorerst bis Anfang Mai ist die Corona-Schutzverordnung verlängert worden. Ein Überblick über die wichtigsten Punkte.

15.04.2021

Wie bereits in der zweiten Welle sind immer mehr Kliniken gezwungen, geplante Eingriffe zu verlegen, um Kapazitäten für Corona-Patienten freizuhalten. Dieses Mal bereiten sich auch Kliniken auf deren Versorgung vor, die dabei bisher keine große Rolle spielten. Welche OPs werden verschoben – und was hat das für Konsequenzen?

15.04.2021

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Sachsen ist etwas zurückgegangen. Doch nach wie vor ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen in vielen sächsischen Kommunen hoch. Die LVZ zeigt von Montag bis Freitag die zehn aktuellen Hotspot-Gemeinden im Freistaat.

21.04.2021
Anzeige

Der von Delitzschs OBM initiierte Runde Tisch mit Michael Kretschmer geht als Meinungsaustausch zu Ende. Eine klare Ankündigung, wie es in Sachsen weitergehen soll, machte Sachsens Ministerpräsident nur in einem Punkt.

14.04.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

In Sachsens Krankenhäusern fehlt es nicht an Klinikbetten oder Beatmungsgeräten, sondern an Personal. Experten meinen, das liege nicht ausschließlich an Corona, sondern werde durch die Pandemie nur deutlich sichtbar. Rufe nach Reformen werden lauter.

14.04.2021

In der Stadt Halle ist bei einer routinemäßigen Sequenzierung eines PCR-Tests erstmals die brasilianische Mutation des Coronavirus nachgewiesen worden. Zudem stoppten hallesche Krankenhäuser wegen ansteigender Intensivbehandlungen geplante Operationen.

14.04.2021

Anders als vielfach befürchtet war die Zahl der Suizide während der ersten Corona-Welle nach einer internationalen Studie nicht höher als in den Vorjahren. Im Gegenteil: In Leipzig sank die Rate sogar. Für den jetzigen Lockdown sei das aber keine Entwarnung, sagen Forscher.

14.04.2021

Im Gezerre um bundesweite Regelungen für einen gemeinsamen Lockdown lagen Bund und Länder lange im Zwist, jetzt kommt Bewegung in die Sache. Die LVZ hat ihre Leserinnen und Leser nach ihren Meinungen gefragt. Das waren die Reaktionen auf Twitter und Facebook.

14.04.2021