Neuer Sachsensong von Steffen Lukas "Daheim daheim"
Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Coronavirus in Sachsen Steffen Lukas singt „Daheim, daheim“ – humorvoller Beitrag zum Durchhalten
Thema Specials Coronavirus Coronavirus in Sachsen Steffen Lukas singt „Daheim, daheim“ – humorvoller Beitrag zum Durchhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:01 23.03.2020
Steffen Lukas und sein Sohn Oscar am Schlagzeug nehmen den aktuellen Sachsensong „Daheim, daheim“ auf. Quelle: Radio PSR
Anzeige
Leipzig

Am Montagmorgen hat Steffen Lukas den neuen Sachsensong von Radio PSR veröffentlicht: „Daheim, daheim“. Der Morgenmoderator und seine Kollegen haben das Video gemeinsam, aber doch jeder für sich in ihren Wohnungen gedreht. Sie wollen den Menschen im Freistaat Kraft, Zuversicht und ein bisschen Spaß bringen, damit sie gut durch die nächsten Tage und Wochen kommen. Die Sachsen sind gerührt und sehr dankbar: Bis zum Mittag wurden schon 460 Kommentare bei Facebook und Instagram abgegeben, das Video wurde tausendfach geteilt. Allein bei Youtube wurde es in dieser Zeit rund 12 000 Mal aufgerufen.

Zusammenhalt und Dankeschön

Genau das will Steffen Lukas erreichen: „Das Wichtigste ist momentan, dass wir alle so gut es geht Zuhause bleiben. Wir schützen damit alle Menschen, die besonders gefährdet sind. Musik verbindet und deswegen: Einfach den Song laut drehen und mitsingen!“ „Daheim, daheim“ sei auch ein Dankeschön an alle, „die täglich die Stellung halten, damit die Corona-Krise gut bewältigt werden kann“.

Videodreh mal anders

Mitgemacht haben Steffen Lukas und sein Sohn Oscar (am Schlagzeug), Claudia Switala, Nicole Grimm, Henriette Fee Grützner, Tino Rockenberg, Anne Espenhain mit ihren Kindern, Max Reeg mit Hund Schulzi, Karolin Ficiolka mit Mann und Kindern, Nora Scholz, Beate Schubert, Peggy Schmidt, Matthias Müller und Heiner Großkreuz. Bei Radio PSR sind derzeit nur noch die Moderatoren und einzelne Redakteure im Radiozentrum am Leipziger Markt tätig, alle anderen arbeiten von daheim aus. Deshalb lief der Videodreh diesmal anders als sonst: Alle Mitwirkenden nahmen kleine Videos auf, die von Steffen Lukas am Computer zusammengesetzt wurden.

Zweimal Radiopreis-Gewinner

Der Sachsensong beruht auf dem Pophit „Allein, allein“ der früheren Dresdner Band Polarkeis 18 von 2008. Steffen Lukas und Texter Henry Nowak schreiben Hits der aktuellen Charts in sächsischer Mundart humorvoll um. Damit gewannen sie 2016 den Deutschen Radiopreis. 2019 gewann Steffen Lukas den Preis dann noch einmal in der Kategorie Bester Moderator. Der bislang größte Viral-Hit gelang ihnen vor zwei Jahren mit ihrer Dieselfahrverbot-Parodie „Mein Wagen fährt Diesel“. Zu finden ist der neue Radio-PSR-Sachsensong auf der Webseite von Radio PSR, bei Facebook, Youtube, Instagram oder in der Radio-PSR-App.

Von Kerstin Decker

Am Flughafen Leipzig/Halle geht für Passagiere derzeit so gut wie nichts mehr. In einem Bereich herrscht aber weiter Hochbetrieb: Wegen der Corona-Krise gibt es sogar noch mehr Frachtflüge als sonst.

23.03.2020

Coronavirus und Kontaktsperren stoppen zunehmend auch Richter und Anwälte. Reihenweise sagt das Landgericht Leipzig Verhandlungen ab. Für unaufschiebbare Entscheidungen und eilige Haftsachen muss die Justiz aber arbeitsfähig bleiben.

23.03.2020

Spitzenathleten stehen ohne Ziel da. Freizeitsportler müssen oft ganz auf einen wichtigen Teil ihres Lebens verzichten. Wir haben uns mit Sportpsychologe Prof. Dr. Oliver Stoll darüber unterhalten, was die Coronakrise mit Sportlern macht.

23.03.2020