Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Coronavirus Sachsens Bauern in Corona-Not: Helfer fehlen, Spargelhof Kyhna bangt um die Ernte
Thema Specials Coronavirus Sachsens Bauern in Corona-Not: Helfer fehlen, Spargelhof Kyhna bangt um die Ernte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 23.03.2020
Roel van den Hengel (m). hat Millionen investiert: Der Milchhof Kötitz ist inzwischen hochmodern. Doch die Corona-Krise bereitet ihm zunehmend Sorgen, vor allem wie es mit seinen Mitarbeiterinnen (hier: Katharina Hunder (l.) und Petra Schreiber (r.) weitergeht. Viele Frauen hätten derzeit wegen geschlossener Kitas und Schulen eine enorme Zusatzbelastung. Quelle: Manuel Niemann
Region Leipzig

Roel van den Hengel bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Der gebürtige Holländer hat in den letzten Jahren den Milchhof Kötitz bei Calbitz (Kreis No...

Wann Lieferungen mit Mundschutz oder Desinfektionsmitteln eintreffen, können Leipziger Altenpflegeheime schwer voraussagen. Hinzu kommt: Einige Firmen verlangen überhöhte Preise.

23.03.2020

Beim Kampf gegen das Coronavirus wird in Leipzig jetzt das Hauptaugenmerk auf Pflegeheime und den Nahverkehr gelegt. Die Infiziertenzahlen steigen weiter. Hier der aktuelle Sachstand zu Ausbreitung und Gegenmaßnahmen in Leipzig

23.03.2020

Für ältere Menschen ist die Situation besonders schwer. Auch im Altenheim gibt es Besuchssperren. Das Angelika-Stift in Connewitz versucht, ihnen Sicherheit und Stabilität in schweren Zeiten zu geben.

23.03.2020