Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Coronavirus Schule während der Corona-Krise: Wie geht das Lernen in Sachsen jetzt weiter?
Thema Specials Coronavirus Schule während der Corona-Krise: Wie geht das Lernen in Sachsen jetzt weiter?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 03.04.2020
Künftig müssen Schüler zu Hause weiterlernen. Quelle: dpa
Chemnitz/Leipzig

Angesichts immer weiter steigender Infektionszahlen mit dem Coronavirus hat das sächsische Kultusministerium den Schulunterricht bis zum 17. April...

Kreisrat Stephan Mielsch (FDP) fordert mehr finanzielle Unterstützung für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer. Das milliardenschwere Hilfsprogramm und steuerpolitische Maßnahmen zur Unterstützung der von der Corona-Pandemie betroffenen Bürger und Unternehmen der Bundesregierung reiche nicht aus.

18.03.2020

Am Dienstag war um 21 Uhr vereinzeltes Klatschen von Leipziger Balkonen zu vernehmen. Ihren Ursprung hat diese Aktion in einem Kettenbrief, der per Whatsapp geteilt wurde.

17.03.2020

Das Coronavirus trifft die Wirtschaft in Leipzig hart. Bei der örtlichen Arbeitsagentur liegen schon 410 Anträge auf Kurzarbeitergeld vor. Die Anfragen gehen weiter, sagt Geschäftsführerin Birgit Kleinert. Im Interview erklärt sie, wer alles Kurzarbeitergeld bekommt.

18.03.2020