Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wir halten zusammen Angebote für Tierfreunde und alle aktiven Menschen in der Region Borna
Thema Specials Coronavirus Wir halten zusammen

Angebote für Tierfreunde und alle aktiven Menschen in der Region Borna

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Logo Wir halten zusammen
12:40 03.06.2020
Ein positiver Nebeneffekt der Corona-Krise: Es wird wieder mehr Sport getrieben. Die passende Mode hält das Fachgeschäft Sport Sepp in Frohburg bereit. Quelle: Bert Endruszeit
Anzeige
Borna/Frohburg

Immer mehr Lockerungen in Corona-Zeiten sorgen bei Händlern, Gewerbetreibenden und Dienstleistern für ein Stück Normalität. Auch die Kunden wünschen sich diese. Ein Blick in die Region Borna-Geithain:

Zoo & Co. Fachmarkt Wiesner

Auf eine im wahrsten Sinne des Wortes tierische Neueröffnung können sich die Bornaer und Besucher von auswärts ab 2. Juni freuen: An diesem Tag öffnet am Wilhelmschacht in Borna der umgebaute und erweiterte Zoo & Co. Fachmarkt Wiesner seine Türen. Mit Wiedereröffnung gibt es eine  Woche lang zehn Prozent Rabatt auf alles (außer Tiere und Angebote).
Tierliebhaber finden dort auf mehr als 1000 Quadratmetern eine große Auswahl an Tiernahrung und Zubehör für Hund, Katze, Maus und Co. „Wir haben rund 500 Quadratmeter angebaut“, erklärt Carsten Wiesner, dessen Familie bereits seit 40 Jahren die Bornaer mit allem rund ums Tier versorgt.

Anzeige

Im Fokus des breiten Sortiments stehen Hunde und Katzen – ob Hundebetten, Spezialfutter, Tierapotheke, Spielzeug, Kratzbäume, Transportboxen – für Bello und Mieze gibt es viel zu entdecken. Doch natürlich kommen auch alle anderen Tierfreunde auf ihre Kosten.

Völlig neu und großzügiger gestaltet wurden die Bereiche Aquaristik und Terraristik mit einer breiten Auswahl an Fischen und Terrarientieren sowie Technik und Dekoration. Ab Herbst ist eine Ausstellung von Schauaquarien geplant.

Alles, was das Herz von Bello, Miez & Co. begehrt: Tierfreunde werden im erweiterten Zoo & Co. Fachmarkt in Borna fündig. Quelle: Bert Endruszeit
Sport Sepp

Wer sportlich unterwegs ist, kann sich schon seit 30 Jahren bei Sport Sepp in Frohburg, An der Wyhraaue 3, perfekt ausrüsten. „Eigentlich wollten wir aus Altersgründen unser Geschäft schließen, der Räumungsverkauf lief ja schon seit Januar“, sagt Sepp Linsmayer, der das Unternehmen gemeinsam mit seiner Frau Bärbel und einer Angestellten am Laufen hält. „Doch der Kundenzuspruch war groß, viele Leute haben es sehr bedauert, dass wir schließen wollten.“ Zumal kein Nachfolger für das Sportgeschäft in Sicht war und in unumittelbarer Umgebung kein vergleichbares Geschäft existiert, haben sie sich entschlossen, nach dem Umbau wieder neu zu starten.

Seit dem 28. Mai finden Sportbegeisterte nun wieder Bekleidung und Ausrüstung für die meisten Sportarten –   seit zwei Jahren zusätzlich Damenmode. Und ob Fußball, Schienenbeinschützer oder Tennisball – auch das nötige Equipment ist hier zu finden. Und damit die Entscheidung leichter fällt, gibt es in den kommenden Tagen 20 Prozent Eröffnungsrabatt.

Die LVZ-Aktion "Endlich wieder da!"

LVZ-Hilfsportal: Jetzt Ideen oder Unternehmen eintragen oder aktiv Angebote nutzen.

Hier geht es zum LVZ-Hilfsportal

Die komplette Berichterstattung zum Thema finden Sie hier!

von Bert Endruszeit