Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wir halten zusammen Händler und Dienstleister im Muldental freuen sich über Publikumsverkehr
Thema Specials Coronavirus Wir halten zusammen

Händler und Dienstleister im Muldental freuen sich über Publikumsverkehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Logo Wir halten zusammen
10:48 04.06.2020
Weiter in Bewegung: Das Team vom „In Motion“ Fitness in Beucha hat während der Schließzeit Online-Kurse für seine Mitglieder organisiert. Quelle: In Motion Fitness Beucha
Anzeige
Naunhof/Beucha

Hier sind Shopping und Training wieder erlaubt:

„Family Shop“ Secondhand

Anzeige

Endlich wieder einkaufen gehen, unter Leute kommen und mit anderen reden – das waren die Reaktionen, die Saskia Joestel in den vergangenen Wochen bei den Menschen bemerkt hat. „Schon am ersten Tag, als ich meinen ‚Family Shop‘ wieder öffnen konnte, standen die Leute vor der Tür“, sagt sie. Es sei nichts zu spüren gewesen von Unmut oder Zurückhaltung. „Viele haben angerufen und nachgefragt, ob ich offen habe, wann sie kommen können und welche Vorsichtsmaßnahmen es gibt.“

Sie sei dankbar, dass die Kunden ihr über die Zeit die Treue gehalten haben. Nun können sie wieder nach Lust und Laune shoppen gehen. Bei Saskia Joestel warten modische Secondhandwaren für Kinder-, Damen- und Herren sowie Kinderspielzeug und mehr.

Kontakt

Family Shop Secondhand
Hainstraße 10, Naunhof
Telefon: 0174 4323462
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 bis 12 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 13 bis 18 und Dienstag 13 bis 17 Uhr

Fitness und Gesundheitszentrum „In Motion“ Fitness

Für das Team vom „In Motion“ in Beucha ist Sport mehr als nur Bewegung. „Sport baut Stress ab, sogt für Erholung, lindert Ängste und trainiert das Gehirn “, beschreibt Jörg Messirek, Inhaber des Fitness und Gesundheitszentrums. Daher haben er und sein Team gekämpft, als es hieß, das Fitnessstudio muss schließen. „Es ging es gar nicht so sehr um die Frage, wie komme ich durch die Zeit, sondern darum, wie kommen unsere Mitglieder durch die Zeit“, betont er. „90 Prozent unserer Mitglieder kommen zu uns, weil sie etwas für ihre Gesundheit tun wollen, weil sie zum Beispiel nach einer OP wieder ihre Muskeln aufbauen wollen, weil Volkskrankheiten wie Bluthochdruck oder Rückenschmerzen ihnen das Leben schwer machen“, berichtet er. Und gerade diesen Menschen wollte er mit seinem Team auch während der Schließzeit zur Bewegung verhelfen. „Wir haben eine Online-Plattform geschaffen, damit die Mitglieder zu Hause trainieren konnten und wir haben Online-Kurse wie Wirbelsäulengymnastik oder Yoga gegeben.“ Das sei sehr gut angenommen worden.

Mit Öffnung des Gesundheitsstudios am 18. Mai können sich nun bis zu 30 Mitglieder im gesamten „In Motion“-Bereich aufhalten. Dafür wurde eine Handy-App eingerichtet. „Die Mitglieder buchen sich ihre Trainingszeit. Sie sind froh, wieder an die Geräte gehen zu können.“

Kontakt

In Motion Fitness
Lange Stücken 5, Beucha
Telefon: 034392 79620
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag 8.30 bis 22 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 22 Uhr sowie Sonntag von 8.30 bis 14 Uhr

Die LVZ-Aktion "Endlich wieder da!"

LVZ-Hilfsportal: Jetzt Ideen oder Unternehmen eintragen oder aktiv Angebote nutzen.

Hier geht es zum LVZ-Hilfsportal

Die komplette Berichterstattung zum Thema finden Sie hier!