Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
DOK Leipzig Neuer Leiter des DOK Leipzig bestätigt
Thema Specials DOK Leipzig Neuer Leiter des DOK Leipzig bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 30.10.2019
Christoph Terhechte wird das nächste DOK-Festival in Leipzig ausrichten. Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Journalist und Filmkritiker Christoph Terhechte ist als neuer Intendant und künstlerischer Leiter des Dokumentarfilmfestes DOK Leipzig bestätigt worden. Das hat die Leipziger Ratsversammlung am Mittwoch beschlossen, wie das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm mitteilte. Terhechte erhält demnach einen Fünfjahresvertrag und tritt sein Amt zum 1. Januar 2020 an.

Terhechte ist derzeit künstlerischer Leiter des Internationalen Filmfestivals Marrakesch. Von 2001 bis 2018 war er Leiter des Internationalen Forums des Jungen Films der Berlinale, das er nach Angaben des Leipziger Kulturamtes zu einem der international tonangebenden Zentren des unabhängigen künstlerischen Kinos entwickelt hat.

Anzeige

Terhechte wurde 1961 in Münster geboren und studierte in Hamburg Politikwissenschaft und Journalistik. Er war unter anderem als Filmjournalist in Paris und Berlin tätig. Als DOK-Leipzig-Intendant löst er die Finnin Leena Pasanen ab, deren Intendanz nach fünf Jahren regulär ausläuft.

Das DOK Leipzig zählt zu den größten Dokumentarfilmfestivals in Europa. Seit Montag findet in der Messestadt die 62. Ausgabe des Filmfestes statt. Noch bis Sonntag werden in zahlreichen Spielstätten in der ganzen Stadt insgesamt 310 Filme aus 63 Ländern präsentiert.

Von LVZ