Menü
Anmelden
Wetter heiter
3°/ -2° heiter
Thema Specials Fahrradfahren in Leipzig
Leipzig ist auf dem Weg zur Fahrradstadt – doch auch in den Park gibt es unebene Stellen.

Wo steht Leipzig auf dem Weg, eine fahrradfreundliche Stadt zu sein. Nicht wenige Wege enden im Nirvana oder an einer stark befahrenen Kreuzung. Immer wieder passieren tödliche Unfälle mit Radfahrern. Die Entwicklung Leipzigs zur Fahrradstadt lässt noch viele Wünsche offen. Bis 2030 soll sich das ändern.

31.07.2021
Anzeige

Mehr aus der Fahrradstadt Leipzig

Wer in Leipzig mit dem Fahrrad unterwegs ist, braucht häufig starke Nerven. Redakteur Anton Zirk und Rad-Experte Bastian Steinbach haben sich sechs der laut LVZ-Lesern brenzligsten Stellen in der Messestadt genauer angeschaut.

13.08.2021

Die Zahl geklauter Fahrräder ist in der Messestadt im vergangenen Jahr gesunken. Dennoch bleibt Leipzig bundesweit die Hochburg der Fahrraddiebstähle. Was tut die Polizei gegen die Fahrraddiebe? Und wie kann man sich selbst davor schützen?

05.08.2021

In der Fahrradstraße ist das Auto zu Gast, so sagen die Niederländer. In Leipzig verläuft der Ausbau solcher Strecken, auf denen die Fahrräder Vorrang haben, allerdings noch recht zögerlich.

06.08.2021

Immer wieder werden Radfahrerinnen und Radfahrer übersehen – schwere Unfälle, oft mit tödlichem Ausgang, sind die Folge. Leipzigs Polizei sind viele gefährliche Stellen bekannt, sie konzentriert dort ihre Verkehrskontrollen. Wo fühlen Sie sich unsicher – berichten Sie uns davon.

06.08.2021

Dass sich etwas ändern muss mit dem Verkehr in Leipzig ist unstrittig. In der Stadt der Zukunft werden deutlich weniger Strecken mit dem Auto zurückgelegt. Nicht nur aus ökologischen Gründen: Die Fahrzeuge nehmen auch einfach zu viel Platz weg. Aber wie kann der große Wurf gelingen? Ein Blick in andere Städte.

06.08.2021

Was tut die Stadt, um Wege für Radfahrer zu gestalten? Wo ist es für Radler besonders gefährlich? Und wie will die Polizei für mehr Sicherheit beim Radfahren sorgen? Das große LVZ-Dossier beleuchtet die wichtigsten Fragen zum Thema Radfahren in Leipzig.

01.08.2021

Die Situation ist oft dramatisch: Am Hauptbahnhof reichen die Parkplätze für Fahrräder hinten und vorne nicht aus. Seit Jahren wird über den Bau einer Fahrradgarage diskutiert, eine Machbarkeitsstudie dazu war angekündigt. Wie soll es weitergehen, wie ist der aktuelle Planungsstand?

06.08.2021

Die meisten Radfahrer fahren ohne Helm. Der Leipziger Unfallchirurg Georg Osterhoff bekommt die Folgen dieser Nachlässigkeit immer wieder zu sehen. In seinem Klinikalltag hat er besonders gefährdete Personengruppen ausgemacht. Und er weiß auch, wie sich Autofahrer ein Verhalten antrainieren können, das für mehr Sicherheit sorgt.

06.08.2021

In Leipzig wird viel geradelt. Dabei kommt es immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen. Die LVZ hat die 10 häufigsten Fehler von Radfahrern zusammengestellt - damit Unfälle in Zukunft vermieden werden können.

03.08.2021

Radfahren ist in der Stadt Leipzig seit Jahren ein nicht ungefährliches Unterfangen, Unfallzahlen belegen das. Doch was tut die Polizei, um die Sicherheit zu erhöhen?

31.07.2021

Durch die Messestadt führen etliche Radwanderrouten zu lohnenswerten Zielen. Und Radtouren sind auch nach dem Lockdown beliebte Freizeitbeschäftigungen. Die LVZ hat sieben Routen genauer unter die Lupe genommen und gecheckt, welche Wegstrecken sich für einen Tagesausflug eignen.

31.07.2021

Was ist erlaubt und was verboten? Die LVZ bietet einen Überblick über die Verkehrsordnung und deren wichtigste Regeln für Rad- und Autofahrer.

06.08.2021
Freizeittipps für Leipzig und die Region

Jetzt anmelden und jeden Donnerstag Empfehlungen für Ausflüge, Radtouren, Restaurants und mehr erhalten. Kostenlos und direkt ins E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.