Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Programm 2019 Für Neugierige: Geheimtipps zur Lachmesse 2019
Thema Specials Lachmesse Programm 2019 Für Neugierige: Geheimtipps zur Lachmesse 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Leipziger Lachmesse 2019
16:05 04.10.2019
Die Geheimtipps zur Lachmesse (v.l.o.n.r.u.): Jakob Heymann, Daniel Ziegler, Stefan Schwarz, Veri, Ass Dur, Waghubinger & Köbernick, HG Butzko, Sarah Hakenberg und Katinka Buddenkotte. Quelle: V.l.o.n.r.u.: Ubeyde Cimen, Daniel Ziegler, Dagmar Morath, Christian Hildebrand, Largo maggiore, Patrick Labitzke, Peter Knaup, Fabian Stürtz, Martin Rottenkolber

Sonntag, 20.10.2019 - 20.00 Uhr - Leipziger Pfeffermühle:
WAGHUBINGER & KÖBERNICK (A & CH) - Warum nicht?

Quelle: Patrick Labitzke

Als die beiden gefeierten Solisten gefragt wurden, ob sie gemeinsam auf der Bühne stehen möchten, antworteten sie in der für sie gewohnten Begeisterung mit „Warum nicht?“ - oft die letzten Worte von Chemikern und Alchemisten. Ein Experiment ist es gewiss. Köbernick und Waghubinger laborieren auf der Bühne und passen ganz wunderbar nicht zusammen. Die Schweizerin und der Österreicher mit einem deutschen Programm - ja, WARUM NICHT?       

Montag, 21.10.2019- 20.00 Uhr - Kabarett academixer:
SARAH HAKENBERG - Dann kam lange nichts

Quelle: Fabian Stürtz

Eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen. Ostwestfalen kennt niemand, außer den Ostwestfalen selbst. Es gibt keine Szenekneipen, keine spektakuläre Natur, keine Kita-Plätze - einfach nichts - ein idealer Ort, um neue Hakenberg-Hits zu schreiben. Über die Unsinnigkeit von Kreuzfahrten, über wahnsinnig gewordene Mütter und über Nazis, die als Umzugshelfer abgeworben werden. Intelligente Bosheiten, fröhlicher Charme und unwiderstehliche Dreistigkeit - eigentlich wie immer! Nur ein bisschen ostwestfälischer.     

Anzeige

Dienstag, 22.10.2019 - 20.00 Uhr - Kabarett-Theater Sanftwut:
DANIEL ZIEGLER (CH) - Bassimist

Quelle: Daniel Ziegler

Der Appenzeller Ausnahmemusiker und Bassist Daniel Ziegler versprüht etwa so viel Lebensfreude wie ein leeres Deospray. Und jetzt kommt diese geballte Ladung Fröhlichkeit abendfüllend und solo erstmals nach Leipzig. Den Bassimist Daniel Ziegler wurmts, dass in der Hitparade alles gleich tönt. Vor allem, weil er weiß, mit welchen Tricks man garantiert einen Hit landet. Sie wissen’s nicht? Dann lassen sie sich mit Schweizer Humor und musikalischer Meisterschaft begeistern!       

Mittwoch, 23.10.2019 - 20.00 Uhr - Ariowitsch-Haus:
VERI (CH) - Typisch Verien!

Quelle: Christian Hildebrand

Veri gilt laut Süddeutscher Zeitung als „Ein Emil von der politischen Front“. Thomas Lötscher verkörpert den etwas linkischen, aber liebenswerten Veri überzeugend. Witzig, wie er sich über den Kampf um die Liegen am Pool aufregt. Politisch unkorrekt sinnierend über Ver- und Entsorgung von Senioren. Bitterböse spottend über Politiker und die wirklich Mächtigen. Veri ist ein kleiner Mann, der große Gedanken wälzt. Und diese in einem unterhaltsamen Kabarettabend preisgibt. Zum ersten Mal in Leipzig zu sehen. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Weitere Informationen zur Lachmesse finden Sie hier.

Donnerstag, 24.10.2019 - 20.00 Uhr - die naTo:
STEFAN SCHWARZ & KATINKA BUDDENKOTTE - Im Sitzen sind sie alle gleich

Quelle: Dagmar Morath / Martin Rottenkolber

SIE lebt im Westen. ER im Osten. Katinka Buddenkotte ist eine der tatsächlich größten Komikerinnen Deutschlands und Stefan Schwarz ist für viele Menschen der im Wortsinne kleinste gemeinsame Nenner, wenn es um Humor geht. In einer Welt, in der man seinen Beruf, seine Haarfarbe und sogar sein Geschlecht wählen kann, ist die Körpergröße die letzte Kralle des Schicksals. Ein Abend über Frauen, die sich den Kopf stoßen, wenn sie zum Lachen in den Keller gehen und Männer, die Dackel streicheln können, ohne sich zu bücken. Egal, ob sie in Köln oder Leipzig leben.        

Freitag, 25.10.2019 - 20.00 Uhr - Kupfersaal:
ASS-DUR 3. Satz - Scherzo spirituoso

Quelle: Largo maggiore

Nach den Erfolgsprogrammen "1.Satz- Pesto" und "2.Satz- Largo maggiore " setzen Ass-Dur mit dem "3. Satz- Scherzo spirituoso" ihre unglaubliche Erfolgsstory fort. 5 Jahrhunderte Musikgeschichte treffen auf 5 Jahrzehnte Pop-Kultur - in 90 Minuten plus Nachspielzeit. Vermutlich schaffen es die beiden Tastengenies auch diesmal wieder, nach dem Klavierspiel anders gekleidet zu sein als davor - und das ganz ohne Zauberei aber mit viel Witz.  

Samstag, 26.10.2019 - 20.00 Uhr - Central Kabarett:
HG BUTZKO - echt jetzt

Quelle: Peter Knaup

Georg Schramm sagte mal zu Butzko: „Ich kann gehen, wenn Sie so bleiben.“ Seitdem fragt sich Butzko: „Was muss ich also ändern, damit er wieder kommt?“ Bislang ist es ihm noch nicht gelungen. Vielleicht klappt es ja mit diesem Programm. Die wirklich Mächtigen sitzen nicht auf den Regierungsbänken in den Parlamenten, oder an der Wall-Street, die wirklich Mächtigen sitzen im Silicon Valley. Und genau dorthin hat HG Butzko diesmal seine investigativen Recherchefühler ausgestreckt, Hinter- und Abgründe beleuchtet, und Erschütterndes herausgefunden. Und zwar erschütternd für das Zwerchfell und für die grauen Zelle -  getreu dem Motto: „logisch statt ideologisch“. Unbedingt sehen - echt jetzt!

Sonntag, 27.10.2019 - 18.00 Uhr - Moritzbastei:
JAKOB HEYMANN - Volle Akkus, leere Herzen

Quelle: Ubeyde Cimen

Der Gewinner des Kupferpfennig-Wettstreits 2018 überzeugte das Publikum und die Kritik. Warum? Jakob Heymann hat es, dieses „gewisse etwas“. Seine Stimme geht unter die Haut, öffnet das Herz und lässt Tränen lachen. Mit seiner Vielseitigkeit macht Jakob Heymann jede seiner Shows zu einem Erlebnis. Er ist Schlagersänger, Lagerfeuergitarrist, Rapper oder Comedian. Mit seinen Texten und Liedern schafft er es, aus jedem Genre einen neuartigen und unterhaltsamen Moment herausfiltern zu können: Es wird geschmunzelt, gegrübelt, gefeiert und vor allem viel gelacht.

Ticketverkauf

Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie in der Ticketgalerie Leipzig: LVZ Foyer, Peterssteinweg 19, und Barthels Hof, Hainstraße 1, sowie in allen LVZ-Geschäftsstellen, über die gebührenfreie Ticket-Hotline 0800 2181 050 und online unter www.ticketgalerie.de.