Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
3°/ -0° Schneeschauer
Legida und Proteste
Thema Specials Legida und Proteste Legida
Teilnehmer der Legida-Demonstration am 21. September im Leipzig.

Innerhalb von fast drei Jahren waren bei Auftritten der islam- und fremdenfeindlichen Initiative Legida in Leipzig 48.763 Polizisten im Einsatz gewesen. Mehr als bei Pegida.

26.10.2017
Anzeige

Ein Mann aus Böhlen ist am Montagabend zusammengeschlagen und schwer verletzt worden. Er gab an, von einer Legida-Demonstration heim gekommen zu sein. Dort warteten vier bis fünf vermummte Angreifer.

05.07.2016

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Auf dem Richard-Wagner-Platz in Leipzig wird am kommenden Montag kein Interreligiöses Treffen stattfinden. Die Initiatoren sprechen von einer „Schande für Leipzig“, weil das Ordnungsamt in direkter Nachbarschaft die Kundgebung von Legida genehmigt hatte.

03.07.2016

Von Fahrraddemo bis zum interreligiösen Treffen auf dem Richard-Wagner-Platz: Acht Gegenveranstaltungen stellen sich am Montag in Leipzig dem Aufzug von Legida entgegen. Die parallel geplante Demo des rechten Bündnisses „Wir lieben Sachsen – Thügida“ wurde am Freitagabend abgesagt.

01.07.2016

Leipzig will sich mit einer Ursachen-Studie besser gegen extremistische Gewalt wappnen. Der Stadtrat verabschiedete eine entsprechende Strategie. SPD-Fraktionschef Axel Dyck sagte in der Debatte, von linker Gewalt gehe „keine Gefahr für unser Staats- und Gemeinwesen“ aus.

22.06.2016
Anzeige

Die fremden- und islamfeindliche Initiative Legida ist am Montagabend durch Leipzig gezogen. Dabei sorgte Tatjana Festerling auf der Legida-Bühne für Aufsehen, als sie ein "klares Bekenntnis zu Rechts" forderte. Die Ereignisse im Live-Ticker.

17.01.2017

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Nach vier Wochen Pause will am Montagabend wieder die fremden- und islamfeindliche Initiative Legida in Leipzig aufmarschieren. Angeführt von Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling soll es diesmal vom Naturkundemuseum zum Nordplatz gehen.

17.01.2017

Zum Demo-Montag in Leipzig bleiben der Richard-Wagner-Platz und der westliche Ring offenbar Kundgebungen für Demokratie und Toleranz vorbehalten. Die Stadt äußert sich am Freitag aber noch nicht offiziell zu Routen.

03.06.2016

Mit einer Geldstrafe endete das Verfahren um Beleidigung von Bernd Merbitz. Leipzigs Polizeipräsident war bei einer Legida-Demo übel beschimpft worden. Bereits Anfang dieses Jahres ahndete das Amtsgericht die Beleidigung von OBM Jung.

31.05.2016

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat ihre Ermittlungen gegen die Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling wegen Volksverhetzung und Aufhetzung zu Straftaten eingestellt. Die Verfügung dazu sei in der vergangenen Woche ergangen.

Anzeige