Menü
Anmelden
Wetter heiter
6°/ 2° heiter
LVZ Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse
Thema Specials Leipziger Buchmesse
Auch in diesem Jahr bleiben die Messehallen leer.

Corona-Pandemie verhindert Literaturevent - Leipziger Buchmesse auch für dieses Jahr abgesagt

Leipziger Buchmesse wird zum zweiten Mal abgesagt. Die Corona-Pandemie, Sicherheitsmaßnahmen und Reisebeschränkungen machen die Durchführung einer Veranstaltung in dieser Größenordnung unmöglich.

29.01.2021
Anzeige

Buchmesse-News

Auch „Leipzig liest“ und „Comic-Con“ betroffen - Leipziger Buchmesse wegen Coronavirus abgesagt – Schwerste Entscheidung in 70 Jahren

Die Leipziger Buchmesse wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Angesichts der hohen Vorgaben des Bundesgesundheitsministers im Zuge der Corona-Pandemie sei eine Durchführung der bedeutenden Literaturschau derzeit nicht möglich.

04.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Was bedeutet eigentlich Familie? In ihrem Debütroman „Sonne, Mond, Zinn“ greift DLL-Absolventin Alexandra Riedel ein uraltes, doch immer wieder aktuelles Thema auf. Zur Leipziger Buchmesse stellt sie ihr Buch vor.

03.03.2020

Als Sängerknabe wurde der heute 64-jährige Josef Haslinger im niederösterreichischen Kloster Zwettl über Jahre immer wieder sexuell missbraucht und Opfer körperlicher Gewalt. Diese Erlebnisse und ihre Folgen für seine spätere Entwicklung hat der Schriftsteller nüchtern verdichtet zu „Mein Fall“.

02.03.2020

Der vielfach ausgezeichnete Leipziger Journalist Michael Kraske zeigt am ostdeutschen Rechtsruck den Zusammenhang zwischen verbaler Enthemmung, Homogenitätsideologien und Gewalttaten und sieht dadurch die pluralistische Demokratie in Gefahr.

02.03.2020
Anzeige

Vier Romane und ein Lyrikband sind für den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik nominiert. Am Samstag haben sich die Autoren im Schauspiel Leipzig vorgestellt. Der Andrang war riesig. Nur die Bücher fehlten.

23.02.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Ob Alpen- oder Venedig-Krimi, Spurensuchen-Klassiker, Politthriller oder historischer Fall: Sechs Autoren und ihre fünf neuen Romane versprechen zur LVZ-Kriminacht spannende Unterhaltung. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

21.02.2020

Nicht eins, nicht zwei, gleich zehn Länder sind 2020 bei der Leipziger Buchmesse zu Gast. Das Traduki-Netzwerk stellt in Zusammenarbeit mit der Messe bis einschließlich 2022 Literatur aus Südosteuropa vor – mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten.

21.02.2020

Die Geschichte spielt im Jahr 2023, es könnte aber genau heute alles genau so passieren. „Die Verwandelten“ heißt Thomas Brussigs höchst komischer Roman, den er zur Leipziger Buchmesse auch in der LVZ-Autorenarena vorstellt.

19.02.2020

Es gibt ein neues Zauberwort. Gemeinsam mit Schauspieler Max von Thun haben Oliver Zille und Kateryna Stetsevych einen ersten Ausblick auf die Leipziger Buchmesse gegeben. Dabei passt ein Begriff als Schlüssel für viele Türen zu 3700 Veranstaltungen.

18.02.2020
Anzeige

Buchmesse / Fotos

1
/
1