Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
LVZ-Lesungen Mensch und Macher: Axel Kahn in der LVZ-Kuppel
Thema Specials Leipziger Buchmesse LVZ-Lesungen Mensch und Macher: Axel Kahn in der LVZ-Kuppel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2019
14:14 22.02.2019
Axel Kahn Quelle: Pixx Agentur GmbH
Leipzig

Am 21. März 2019 präsentiert Axel Kahn in der LVZ-Kuppel sein Buch „Das Kahn-Gen. Mensch – Macher – Networker“

Zum Inhalt: Eine Kindheit und Jugend im Zeichen des Fußballs – das Suchen nach der eigenen Position im Leben an der Seite des prominenten Bruders – das getriebene Streben nach Ruhm, Macht und Geld als junger Erwachsener – der Absturz ins Bodenlose und in die Insolvenz – der unermüdliche Kampf zurück ins Leben und schließlich das Ankommen bei sich selbst in der Mitte des Lebens. Ungeschminkt und authentisch beschreibt Axel Kahn, wie es geht, erfolgreich zu werden, aber auch, wie es nicht geht! Ein Buch, das neben einer spannenden Biografie auch ein Ratgeber ist für Menschen, die in ihrem Leben etwas erreichen wollen.

Zum Thema:
 Leipziger Buchmesse 2019 – News und Infos!
 Das komplette Programm der LVZ-Autorenarena 2019

Axel Kahn wurde 1965 in Karlsruhe geboren. Wie sein Bruder spielte er erfolgreich im Profifußball mit, unter anderem beim KSC. Doch während Oliver seine Karriere weiterführte, ging Axels Weg irgendwann weg vom Profifußball.

Nach einigen beruflichen Misserfolgen betreibt Axel Kahn seit einigen Jahren erfolgreich eine professionelle Netzwerkplattform. Die von ihm initiierte PIXX Lounge gehört heute zur festen Größe im Eventkalender Deutschlands. Promis aus Sport, Funk und Fernsehen, aber auch Unternehmer und Manager treffen sich hier zum kreativen Austausch.

Buchcover „Das Kahn-Gen“ Quelle: Verlag

Axel Kahn: Lesung „Das Kahn-Gen. Mensch – Macher – Networker Ort: LVZ-Kuppel Eintritt: PK I 15 Euro / PK II 13 Euro (12 Euro/10 Euro für LVZ-Abonnenten) Einlass: 18 Uhr Beginn: 19 Uhr

Karten erhalten Sie in der Ticketgalerie im LVZ-Foyer, Peterssteinweg 19, in Barthels Hof (Hainstraße 1), in allen LVZ-Shops, über die gebührenfreie Telefonhotline 0800 2181-050 und auf www.ticketgalerie.de.

Von red.

Nicht nur in der LVZ-Autorenarena auf dem Messegelände, auch im Medienhaus Peterssteinweg 19 sind während der Buchmesse 2019 Schriftsteller und Künstler zu Gast. Hier eine Übersicht.

22.02.2019

Als L.C. Frey war er schon sehr erfolgreich, unter seinem richtigen Namen veröffentlicht Alex Pohl nun quasi sein Debüt: den Krimi „Eisige Tage“. Am 22. März ist er damit in der LVZ-Kriminacht zu Gast.

05.02.2019

Im Rahmen der "Leipzig liest"-Veranstaltungen zur Leipziger Buchmesse 2018 stellt Gregor Gysi seine Autobiografie "Ein Leben ist zu wenig" in der LVZ-Kuppel vor. Fotos hier!

18.03.2018