Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Ausstellungen Die besten politische Karikaturen und Fotografien 2018
Thema Specials Leipziger Museen Ausstellungen Die besten politische Karikaturen und Fotografien 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
11:35 23.08.2019
Gewinner in der Kategorie Fotografie: Abriss der Pfarrkirche St. Lambertus für den Braunkohletagebau Garzweiler. Quelle: Daniel Chatard
Leipzig

Das zähe Ringen um die Regierungsbildung in Berlin, Auseinandersetzungen um den Braunkohleabbau am Hambacher Forst, der Jahrhundertsommer 2018 sowie Debatten über rechtspopulistische Tendenzen und den NSU-Prozess: Es sind bewegende Themen, aus denen die Juroren der "Rückblende 2018" Fotografien und Karikaturen auswählten.

Die Preisträger

Amelie Glienke ist heißt die Preisträgerin bei den Karikaturisten. Ihre pointierte Zeichnung "Aufwärts, SPD!", welche die seinerzeitige Parteivorsitzende Andrea Nahles am Heck des sinkenden SPD-Schiffes zeigt, überzeugte die Jury.

Gewinner in der Kategorie Karikatur: „Aufwärts SPD“ Quelle: Amelie Glienke

Den ersten Preis in der Kategorie Fotografie erhielt der freie Fotograf Daniel Chatard mit seiner Aufnahme vom Abriss des imposanten "Immerather Doms" zugunsten des Braunkohletagebaus im Rheinischen Revier.

Sieger in den Kategorien "Beste Serie" und "Das scharfe Sehen" sind David Klammer und Odd Andersen.

Mehr zum Thema:

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig: Öffnungszeiten, Dauerausstellungen und mehr...

Mehr News und aktuelle Ausstellungen der Leipziger Museen

Der höchstdotierte gemeinsame Wettbewerb für politische Karikatur und Fotografie in Deutschland fand zum 35. Mal statt. Ausrichter sind die Landesvertretung Rheinland-Pfalz und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger mit den Partnern Bundespressekonferenz und Fotofinder GmbH.

Die Ausstellung ist vom 21. August bis 15. September 2019 in Leipzig zu sehen. Der Eintritt ist frei. Ein umfangreicher Katalog zur "Rückblende 2018" ist für acht Euro im Museum erhältlich.

 

Von PM/red.

Immer am letzten Wochenende im Monat öffnet der ehemalige Stasi-Bunker in Machern für Besucher. In dem Bunker hätte der Leipziger Stasi-Chef im Ernstfall zusammen mit 100 weiteren Mitarbeitern seine Tätigkeit fortgesetzt.

16.08.2019

Rund 30 Gemälde und Skulpturen der Künstlerin Ursula Reuter Christiansen sind aktuell im MdbK Leipzig zu sehen. Es ist die erste institutionelle Personalausstellung der Künstlerin in Deutschland.

10.08.2019

Die Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK) Leipzig präsentiert bis zum 29. September 2019 Arbeiten der aktuellen Preisträgerin des INFORM-Preis für konzeptuelles Gestalten, Nathalie Du Pasquier.

15.08.2019