Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Museen Kunstkraftwerk Leipzig - Digital Art Center
Thema Specials Leipziger Museen Museen Kunstkraftwerk Leipzig - Digital Art Center
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
17:23 21.02.2019
Im rauen Industrieambiente präsentiert das Kunstkraftwerk spektakuläre 360° Videoshows. Quelle: Jens Kassner/PF

Spektakuläre 360° Videoshows lassen die Besucher eintauchen in die Zeit der Renaissance, entführen in die Welt des Malers Hundertwasser oder setzen den bekannten Klassiker von Lewis CarrollAlice im Wunderland“ neu und einzigartig in Szene.

Für raumgreifende Erlebnisse sorgt das größte immersive Videoprojektionssystem Deutschlands.

Diverse Hallen und Räume im Kunstkraftwerk sorgen dafür, dass auf rund 2.300 Quadratmetern Nutzfläche für jeden Anlass der passende Rahmen geschaffen werden kann. Es gibt Raum und Räume für Ausstellungen, Kunstprojekte, Meetings, Multimediashows, Symposien und Workshops. Erlebnisgastronomie, ein kleines Museum und die Vermietung für private Events gehören ebenso zum Konzept wie Konzerte und Theateraufführungen

Die neueste der fünf im Kunstkraftwerk gezeigten Immersionen heißt „LEONARDO DA VINCI – RAFFAEL – MICHELANGELO. Giganten der Renaissance“ und wird seit dem 19. Januar 2019 gezeigt. Anlass dieser eindrucksvollen Multimedia- Projektion ist der 500. Todestag von Leonardo da Vinci

Aktuelle Ausstellungen

„LEONARDO DA VINCI – RAFFAEL – MICHELANGELO. Giganten der Renaissance“ (seit 19. Januar 2019)

Kunstkraftwerk Leipzig GmbH
Saalfelder Straße 8 b  
04179 Leipzig 

Telefon: 0341/ 5295 0895

www.kunstkraftwerk-leipzig.com

info@kunstkraftwerk-leipzig.com

Öffnungszeiten

Di 10:00 bis 18:00 Uhr
Mi 10:00 bis 18:00 Uhr
Do 10:00 bis 18:00 Uhr
Fr 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa 10:00 bis 18:00 Uhr
So 10:00 bis 18:00 Uhr

öffentliche Führungen: Jeden Samstag und Sonntag jeweils 11:00 Uhr und 15:00 Uhr.

Eintrittspreise

Tagesticket: 11 Euro
Ermäßigungsberechtigte: 8,50 Euro
Familienticket: 29 Euro
Gruppentickets ab 12 Personen: 8,50 Euro p.P. 
Kinder bis sechs Jahre: Eintritt frei

Alle Angaben ohne Gewähr.

Im zwölfstöckigen Kroch-Hochhaus am Augustusplatz befindet sich eine Schatzkammer! Eine der größten Sammlungen nubischer Funde aus dem 2. Jahrtausend vor Christus.

21.05.2019

Im Leipziger Schumann-Haus können Besucher sich das Leben des Künstlerpaares Robert und Clara Schumann selbstständig erschließen und im Klangraum spielerisch mit Robert Schumanns Musik umgehen.

06.06.2019

Das Leipziger Neuseenland verdankt seine Entstehung der jahrhundertelangen Gewinnung, Veredelung und Nutzung der Naturressource Braunkohle. Daran erinnert der Bergbau-Technik-Park. Besucher können hier Sächsische Industriekultur entdecken.

28.11.2018