Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Museen Museum im Stasi-Bunker Machern
Thema Specials Leipziger Museen Museen

Museum im Stasi-Bunker Machern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
Im Bunker im Naherholungsgebiet Lübschützer Teiche bei Machern hätten der Leipziger Stasi-Chef und sein Team im Ernstfall ihre Tätigkeit fortgesetzt.
Im Bunker im Naherholungsgebiet Lübschützer Teiche bei Machern hätten der Leipziger Stasi-Chef und sein Team im Ernstfall ihre Tätigkeit fortgesetzt. Quelle: PF
Anzeige

Hier werden die militärische Tätigkeit des MfS und dessen Aufgaben im sogenannten Spannungs- und Mobilmachungsfall dokumentiert.

In dem 1969 bis 1972 erbauten Bunker hätte der Leipziger Stasi-Chef im Ernstfall zusammen mit 100 weiteren Mitarbeitern seine Tätigkeit fortgesetzt. Zu besichtigen sind das 5,2 Hektar große, denkmalgeschützte Gesamtgelände mit allen erhaltenen Bauten und Anlagen sowie das komplette Bunkerinnere.

Aktuelle Ausstellungen

DDR-Vergangenheit im Stasi-Bunker (Dauerausstellung)

Museum im Stasi-Bunker
Lübschützer Teiche,  Flurstück 439
04827 Machern

Telefon: 0341 / 9612443
Telefax: 0341 / 9612499

mail@runde-ecke-leipzig.de
www.runde-ecke-leipzig.de

Öffnungszeiten:

jedes letzte Wochenende im Monat
Sa 13 bis 16 Uhr
So 13 bis 16 Uhr

Achtung: Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens der Corona-Pandemie können sich Informationen zu Öffnungen oder Schließung von Kultureinrichtungen kurzfristig ändern. Wir empfehlen daher dringend, sich vor einem geplanten Besuch direkt beim Museum (Website, Telefon) über die aktuell geltenden Öffnungszeiten und Hygienemaßnahmen zu informieren. (Stand: 3. April 2021)

Eintrittspreise:
Erwachsene: 5,00 €
Ermäßigungsberechtigte*: 4,00 €

*Schüler, Studenten

*Angaben ohne Gewähr.