Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Buntes Winterferienprogramm in den Leipziger Museen
Thema Specials Leipziger Museen News Buntes Winterferienprogramm in den Leipziger Museen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
10:24 05.02.2020
Familienwinterzeit im Grassi Quelle: PF

Ägyptisches Museum "Georg Steindorff" der Universität Leipzig

Donnerstag, 13. Februar 2020 (14 bis 16 Uhr)
Kleider machen Pharaonen
Nach einer kurzen Führung kann jeder altägyptische Mode ausprobieren und dazu passenden Schmuck selbst gestalten. Für Kinder ab 6 Jahren.
Kosten: 1,50 € mit Ferienpass / 3,50 € ohne FP
Um Anmeldung wird gebeten unter 0341-9737008 oder aegmus@rz.uni-leipzig.de

Donnerstag, 20. Februar 2020 (14 bis 16 Uhr)
Wer schreibt, der bleibt
Nach einer kurzen Führung kann jeder ein Ostrakon (Scherbe) in Hieroglyphen oder Hieratisch beschriften und ein Schutzamulett aus Ton basteln. Für Kinder ab 6 Jahren.
Kosten: 1,50 € mit Ferienpass / 3,50 € ohne FP
Um Anmeldung wird gebeten unter 0341-9737008 oder aegmus@rz.uni-leipzig.de

Sonntag, 23. Februar 2020 (14 Uhr)
Zeitreise ins Alte Ägypten
Führung im Rahmen des Winterferienpasses der Stadt Leipzig für Kinder von 6 bis 13 Jahren
Kosten: kostenlos mit Ferienpass / 3€ ohne FP 

Täglich während der Öffnungszeiten des Museums
Mueumsrallye
Gehe auf Erkundungstour durchs Museum und beantworte Fragen zu den Ausstellungsstücken. Am Ende der Ferien werden tolle Preise verlost. Für Kinder ab 7 Jahre.  Kosten: kostenlos mit Ferienpass / 1,50 € ohne Ferienpass

---

Antikenmuseum der Universität Leipzig

Freitag, 21. Februar 2020 (10 bis12 & 14 bis 16 Uhr)
Steinreiche Bilder – Antiken Mosaiken auf der Spur
Veranstaltungen zum Winterferienpass der Stadt Leipzig für Kinder ab 7 Jahren: Schlüpft in die Rolle eines antiken Handwerkers! Lernt, wie die einzigartigen Mosaike entstanden sind und versucht euch selbst an einem der aufwendigen Kunstwerke.
Kosten: 1€ mit Ferienpass / 3€ ohne FP
Um Voranmeldung unter 0341-9730700 oder klarch[at]rz.uni-leipzig.de wird gebeten.

---

Bach-Museum Leipzig

Dienstag, 11. Februar 2020 bis Freitag 14. Februar 2020 (je 9.30 bis 11.30 Uhr)
Dienstag, 18. Februar 2020 bis Freitag, 21. Februar 2020 (je 9.30 bis 11.30 Uhr)
Ferienorchester
Wir wagen ein musikalisches Experiment und werden gemeinsam zu einem großen Orchester. Keine musikalischen Vorkenntnisse nötig! Für Kinder von 6 bis 11 Jahren
Kosten: 1 € mit/ 2 € ohne FP
Nur für Gruppen; max. Teilnehmerzahl 25

---

Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek

Dienstag, 11.  und 18. Februar 2020 sowie Donnerstag, 20. Februar 2020 (jeweils 10 Uhr) / Mittwoch, 12. Februar und 19. Februar 2020 (jeweils 14 Uhr)
Wir lesen vor!
Bücher erzählen nicht nur lustige oder spannende Geschichten – sie sind auch schön anzuschauen.

Dienstag, 11. Februar 2020 (14 Uhr) und Mittwoch, 19. Februar 2020 (10 Uhr)
Strichmännchen und Daumenkino
Einfache Anleitungen und witzige Illustrationen zeigen Schritt für Schritt, wie Strichmännchen lebendig werden.

Mittwoch, 12. Februar 2020 (10 Uhr) und Dienstag, 18. Februar 2020 (14 Uhr)
Tangrami
Mit Papierquadraten falten und stecken wir die unterschiedlichsten Motive wie Blumen und Tiere.

Donnerstag, 13. Februar 2020 (14 Uhr)
Buchbinden Schritt für Schritt
Einfache Bindearten, von der simplen Rückenstichheftung bis zur Klebebindung, garantieren auch Ungebüten einen erfolgreichen Einstieg.

Freitag, 14. Februar und 21. Februar 2020 (jeweils 10 Uhr)
Führung für Kinder durch die Deutsche Nationalbibliothek
Bei einem Rundgang erfahrt ihr, wie das Buch zu dem/der Leser/in kommt.

Für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahre. Dauer: jeweils rund 90 Minuten. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Termine für Gruppen nach Vereinbarung unter Tel. +49 341 2271-324

---

Deutsches Kleingärtnermuseum

Montag, 10. Februar 2020 bis Freitag, 14. Februar 2020 (täglich 10 bis 11 Uhr)
Ferienworkshop „FrühlingsErwachen“
Die Besonderheiten und Geheimnisse der Frühjahrsblüher entdecken und Blumenzwiebeln zum Leben erwecken. FerienPass-Programm für Gruppen nach Voranmeldung.
Kosten: 3€ mit FP / 4,50€ ohne FP

---

Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Dienstag bis Donnerstag, 11. bis 13. Februar 2020 (tgl. 10 bis 15 Uhr)
Ferienworkshop Monsters of Moving #2 
Nach dem erfolgreichen Sommerferienkurs heißt es wieder: Tanzbefehl für Robo-Monster! Mit neuartigen Robotermodulen und Legoteilen entwerft ihr unwahrscheinliche Bewegungsmonster, die ihr mit Eurem Smartphone steuern könnt.
Winterferienkurs für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren mit Uwe Fischer
Teilnahmegebühr: 70 Euro / ermäßigt 50 Euro
Anmeldung: Per Mail an foryou@gfzk.de oder Telefon 0341-1408117

Dienstag bis Donnerstag, 18. bis 20. Februar 2020 (tgl. 10 bis 16 Uhr)
Winterferienkurs: Me, myself and I
Der weltbeste Streitschlichter, die erstklassigste Torhüterin, die Nummer eins im Pizza Wettessen: Welche bisher unentdeckte oder unterschätzte Superkraft schlummert in Dir? Verwandle Dich in einen/e Superheld/in und entwirf Deine eigenen Geschichten, Comics und Kostüme für die neue Ausgabe von FLIPPO – Die Kinderzeitung der GfZK.
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren Teilnahme kostenfrei.
Anmeldung: Per Mail an flippo@gfzk.de oder Telefon 0341-1408117

---

Grassi Museum für Angewandte Kunst

Dienstag, 11. Februar und Mittwoch, 12. Februar 2020 (10 bis 12 Uhr)
Elefant im Porzellanladen
Gemeinsame Entdeckungstour mit einem Suchspiel in der Sonderausstellung „Spitzen des Art Déco“. Danach werden in der Kreativwerkstatt Teller oder Tassen bemalt; mit Sebastian Hainsch; 6 Jahre (Kosten: 2,50€ mit, 3€ ohne Ferienpass, Erwachsene 8€)

Dienstag, 11. Februar 2020 (14 bis 16 Uhr)
PEP UP YOUR FASHION!
Langweilige Kleidungsstücke können mitgebracht und mit Farbe oder Pailletten „aufgepeppt“ werden. Dazu kann auch eine Tasche aus Denim (5€) gekauft werden. Mit Ute Thieme; ab12 Jahre (Kosten: 3€ mit/5€ ohne FP); im Rahmen der Sonderausstellung „History in Fashion“

Dienstag bis Mittwoch, 11./12. Februar 2020 (jeweils 10 bis 15 Uhr)
Donnerstag bis Freitag, 13./14. Februar 2020 (jeweils 10 bis 15 Uhr)
Art déco Trickfilmstudio
In der zweitägigen Trickfilmwerkstatt werden Ausstellungsstücke mit der Stop-Motion-Technik zum Leben erweckt. Egal, ob ein alter Porzellanfrosch ins nächste Abenteuer springt oder Kaffeekanne und Zuckerdose Swing tanzen – alles ist möglich; mit Antje Ingber, ab 10 Jahre (Kosten: 36€ mit 40€ ohne FP; Anmeldung bitte per Mail an kreativwerkstatt@grassimuseum.de )

Donnerstag, 13. Februar 2020 (14 bis 16.30 Uhr)
Experimentieren beim Emaillieren
Pulverisiertes Glas in vielen Farben wird auf Kupfer aufgeschmolzen; auf Wunsch mit Buchstaben und Zeichen. Es entstehen emaillierte Türschilder und Anhänger; mit Ute Thieme (Kosten: 3€ mit/5€ ohne FP)

Dienstag bis Mittwoch, 18./19. Februar 2020 (jeweils 10 bis 15 Uhr)
Donnerstag bis Freitag, 20./21. Februar 2020 (jeweils 10 bis 15 Uhr)
LEGO-Bau-Studio Art déco
Tausende Legosteine warten auf elegante Entwürfe und fantasievolle Lösungen! Nach dem Vorbild von schönen Formen und Mustern aus der Zeit des Art déco entstehen neue, überraschende Kreationen; mit Uwe Fischer, ab 10 Jahre (Kosten: 36€ mit/40€ ohne FP; Anmeldung bitte per Mail an kreativwerkstatt@grassimuseum.de )

Donnerstag, 20. Februar (14 bis 16 Uhr)
Stich für Stich, aus Alt mach Neu!
Nach Inspirationen durch die Sonderausstellung „History in Fashion“ verwandeln die Teilnehmer/-innen Ausgedientes zum neuen Lieblingsteil; mit Kathrin Herzog und Rebecca Oloizia, ab 7 Jahre (Kosten: 2,50 € mit/3€ ohne FP)

---

Grassi Museum für Völkerkunde Leipzig

Dienstag, 11. Februar 2020 (14 Uhr)
Donnerstag, 13. Februar 2020 (14 Uhr)
Mittwoch, 19. Februar 2020 (14 Uhr)
Museumsdetektive – Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Oh nein! Ein wertvolles Stück ist aus dem Museum verschwunden. In dieser aktiven Museumstour versuchen wir einer heißen Spur nachzugehen um den sagenumwobenen Schatz zurück zu holen. Komm zur öffentlichen Führung vorbei und löse einen spannenden Fall! Begrenzte Platzzahl. Alter ab 7. Teilnahmegebühr: 2€ mit / 3€ ohne Ferienpass

Mittwoch, 12. Februar 2020 (14 Uhr)
Dienstag, 18. Februar 2020 (14 Uhr)
Donnerstag, 20. Februar 2020 (14 Uhr)
GRASSI 2169 – Die Welt von Übermorgen
Wir schreiben das Jahr 2169: Eine Zeitkapsel die 150 Jahre alt ist wird im Innenhof des Museums gefunden. Was werden die Forscher*innen über die Menschen heute erfahren? Welche Zukunftsvorstellungen werden zu lesen sein? Und wie stellst Du Dir die Welt in 150 Jahren vor? Wir besuchen die Ausstellung und gestalten gemeinsam die Welt von Übermorgen. Museumstour und Workshop mit begrenzter Platzzahl. Alter: ab 10. Infos unter: besucherservice@skd.museum Telefon oder 0351 / 49 14 2000. Teilnahmegebühr: 1€ mit / 2 € ohne Ferienpass zzgl. 1€ Materialkosten

---

Grassi – Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig

Dienstag, 11. Februar 2020 und Donnerstag, 13. Februar 2020 (10 bis 11 Uhr)
Dienstag, 18. Februar 2020 und Donnerstag, 20. Februar 2020 (10 bis 11 Uhr)
Farb-Fasching
Seit jeher stehen Farben und Musik in enger Verbindung. Wir sprechen daher von Farbtönen und Klangfarben. Mal sehen, ob ihr manche Farben sogar hören könnt?! Für Kinder ab 6 Jahren.
Kosten: 2€ mit FP / 3€ ohne FP

---

Zum Thema:

Mendelssohnhaus-Leipzig

Dienstag, 18. Februar 2020 (10 bis 11.30 Uhr)
Mittwoch, 19. Februar 2020 (15 bis 16.30 Uhr)
Von der Klangfarbe zum Farbton
Wusstet du, daß Felix Mendelssohn Bartholdy nicht nur komponiert, sondern auch gezeichnet und gemalt hat? Mit Kreiden und Aquarellfarben erleben wir die Musik des berühmten Komponisten einmal anders und verwandeln uns vom bloßen Zuhörer in einen Gestalter. Für Neugierige gibt es im Anschluss eine lebendige Bildertour durch das Museum und ihr erfahrt wie in der Zeit der Romantik gemalt worden ist. Für alle Altersgruppen, auch für Familien geeignet.

Dienstag 18. Februar 2020 und Mittwoch, 19. Februar 2020 (jeweils 18 bis 19 Uhr)
Taschenlampentour
Nachdem der letzte Besucher das Museum verlassen hat, schalten wir unsere Taschenlampen ein und begeben uns auf mystische Entdeckungstour durch das Museum. Für alle Altersgruppen, auch für Familien geeignet.

Donnerstag, 20. Februar 2020 (10 bis 11.30 Uhr)
Gänsekiel und Siegelwachs
Wir schreiben einen Brief wie zu Mendelssohn Zeiten,  mit Gänsekiel, Tinte und Siegellack. Diesen kannst du dann nach Belieben mit Naturmaterialien, Stempeln, Zeichnungen, Notenpapier, Bändern und Siegellack verzieren und anschließend verschenken. Außerdem kannst du erfahren welche Schrift deine Vorfahren benutzt haben. Bringe gerne auch Materialien mit, mit den du deinen ganz individuellen Brief verzieren möchtest. Alter: empfohlen ab 8 Jahren, auch für Familien geeignet

Kosten jeweils mit Material: 2 € mit/ 3 € ohne Ferienpass, Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 0341 962882-0

---

Museum der bildenden Künste Leipzig

Dienstag bis Freitag, 11. bis 14. Februar 2020 (10-11.30 Uhr)
Tech Ton
Metall, Draht und Ton lassen sich verbinden, verbiegen, verdrehen. Wir erforschen ausgestellte Großplastiken und sammeln Ideen für unsere eigenen kleinen Kunstobjekte.
Alter: ab 6 Jahren; für Gruppen geeignet.
Kosten: 1€ mit Ferienpass / 2€ ohne Ferienpass

Dienstag bis Freitag, 18. bis 21. Februar 2020 (10-11.30 Uhr)
Mask it
Gemeinsam entdecken wir Figuren und deren Eigenschaften in Werken unserer Sammlung. Passend zum bevorstehenden Fasching erschaffen wir mutige Kostüme, Masken und Accessoires.
Alter: ab 6 Jahren; für Gruppen geeignet.
Kosten: 1€ mit Ferienpass / 2€ ohne Ferienpass

Anmeldung
Um eine telefonische Anmeldung unter 0341 216 999 23 wird gebeten.
Alle Veranstaltungen finden ab einer Teilnehmerzahl von drei Kindern statt und sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Bei Veranstaltungen außerhalb der Öffnungszeiten des Museums warten Sie bitte vor dem Haupteingang in der Katharinenstraße auf Einlass.

---

Museum für Druckkunst Leipzig

Montag, 10. und 17. Februar 2020 
Zeichnen mit der Nadel
Bildideen werden mit einer Nadel in Metall geritzt und anschließend in bunten Farben auf Papier gedruckt. Es entstehen einzigartige Kunstwerke, die einen Bilderrahmen verdienen.

Dienstag, 11. und 18. Februar 2020
Kreative Papierwerkstatt
Los geht´s mit Nadel, Faden, Leim und feinem Papier. Im Buchbindekurs entstehen in verschiedenen Techniken selbstgemachte Hefte und Mappen - zum Verschenken oder für eigene Notizen und Zeichnungen.

Mittwoch, 12. und 19. Februar 2020
Linolschnitt
Deine erste Grafik: wir schneiden Bildmotive in Linoleum und drucken diese anschließend auf Papier, um die Ergebnisse anzuschauen.

Donnerstag, 13. und 20. Februar 2020
Mein eigener Stempel
Individuelle Stempel, die man nicht kaufen kann: es entstehen selbstgemachte Stempel für deine Botschaften oder Bilder, die gleich ausprobiert werden.

Freitag, 14. und 21. Februar 2020
Windlichter mit Botschaft
Wir gestalten farbenfrohe Windlichter, die wir anschließend komplett selbst zusammen bauen.

Alle Kurse finden jeweils von 10 bis 12 Uhr statt. Kosten: 4 Euro mit Ferienpass / 5 Euro ohne Ferienpass, inklusive Material. Rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen (max. 25 Teilnehmer): Tel. 0341/2 31 62-0 oder info@druckkunst-museum.de 

---

Naturkundemuseum Leipzig

Dienstag, 11. Februar 2020 (10 und 13.30 Uhr)
Dienstag, 18. Februar 2020 (10 und 13.30 Uhr)
Origami-Workshop: Wintermotive
Unser Altpapier kommt nicht einfach in die Tonne! Wir legen viel Wert auf Nachhaltigkeit und gestalten daraus verschiedene bunte Wintermotive. Für Kinder ab 8 Jahren.
Kosten: 1,00€ mit Ferienpass/1,50€ ohne Ferienpass

Mittwoch, 12. Februar 2020 und Donnerstag, 13. Februar 2020 (je 9, 10 und 11 Uhr)
Mittwoch, 19. Februar 2020 und Donnerstag, 20. Februar 2020 (je 9, 10 und 11 Uhr)
Ausstellungsrundgang: Spuren im Schnee
Welche Spuren man in Schnee entdecken kann, zu wem sie gehören und wie genau sie aussehen, erfahrt ihr auf der gemeinsamen Spurensuche im Museum! Ohne Altersbeschränkung.

Freitag, 14. Februar 2020 (10 und 13.30 Uhr)
Freitag, 21. Februar 2020 (10 und 13.30 Uhr)
Prickel-Workshop: Winterleuchten
Der Februar ist nicht nur grau! Anhand der Prickel-Technik gestalten wir aus schönen Motiven eine Leuchte für Teelichter und bringen den Februar zum Strahlen. Für Kinder ab 8 Jahren.
Kosten: 1,00€ mit Ferien/1,50€ ohne Ferienpass

Alle Veranstaltungen im Naturkundemuseum für Besucher mit und ohne Ferienpass; Anmeldung unter: 0341/ 982210 erforderlich (max. 25 Teilnehmer pro Veranstaltung)

---

Schulmuseum - Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig

Dienstag, 11. Februar 2020 (14 bis 15.30 Uhr)
Donnerstag, 20. Februar 2020 (14 bis 15.30 Uhr)
Schulstunde anno 1900
Mit Matrosenhemd, Schürze und Schiefertafel erlebt ihr eine Schulstunde wie vor 120 Jahren. Anschließend tauscht ihr Schulerinnerungen mit den (Groß-)Eltern aus.
Alter: ab 6 Jahren, Kosten: mit Ferienpass frei/ ohne Ferienpass 3 Euro

Dienstag, 11. Februar 2020 (10 bis 11 Uhr und 11 bis 12 Uhr)
Donnerstag, 13. Februar 2020 (10 bis 11 Uhr und 11 bis 12 Uhr)
Sternenspaziergang!
Wir entdecken gemeinsam den Leipziger Wintersternenhimmel im historischen Planetarium des Leipziger Schulmuseums.
Alter: Ab 6 Jahren, Kosten: mit Ferienpass frei/ ohne Ferienpass 3 Euro

Montag, 17. Februar 2020 (14 bis 15 Uhr und 15 bis 16 Uhr)
Bastelwerkstatt
Mit Sticknadel, Garn und Textilstiften gestaltet ihr euren ganz persönlichen Geldbeutel.
Alter: ab 8 Jahren, Kosten (inkl. Materialien): mit Ferienpass frei/ ohne Ferienpass 3 Euro

Mittwoch, 19. Februar 2020 (14 bis 16 Uhr)
Offene Schreibwerkstatt
Greift zu Griffel, Schiefertafel und feiner Feder und übt euch mit historischen Schreibgeräten.
Alter: ab 6 Jahren; Kosten (inkl. Material): mit Ferienpass frei/ ohne Ferienpass 3 Euro

---

Schumann-Haus Leipzig

Sonntag, 16. Februar (15 Uhr)
Öffentliche Führung

---

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig / Haus Böttchergäßchen

Cyanotypie-Workshop im Haus Böttchergässchen im Rahmen der Ausstellung "Silber auf Glas" Quelle: SGM

Dienstag, 11. Februar 2020 (14 Uhr)
Als die Bilder laufen lernten
Von optischen Täuschungen verzaubern lassen und eine Wundertrommel als „Kino“ zum Mitnehmen bauen. Ab 7 Jahren. Mit Ferienpass 2 €, ohne 3 €, Erwachsene 3 €. Um Anmeldung unter Telefon 0341 9651340 wird gebeten.

Donnerstag, 13. Februar 2020 (14 Uhr)
Mach mal action! Ferien-Trickfilm-Workshop
Farbe und Bewegung für die Stadtfotografien von Hermann Walter: Mithilfe von iPads und der Stopmotion-Technik Figuren und Fahrzeuge zum Leben erwecken. Ab 7 Jahren. Max. 10 Teilnehmende. Mit Ferienpass 2 €, ohne 3 €, Erwachsene 5 €. Um Anmeldung unter Telefon 0341 9651340 wird gebeten.

Dienstag, 18. Februar 2020 (14 Uhr)
Erleb‘ dein blaues Wunder! Ferien-Cyanotypie-Workshop
Cyanotypie ist ein altes fotografisches Verfahren, das die Welt in wunderbares Blau taucht: Mit Fotocollagen und Zeichnungen experimentieren, die sich unter UV-Licht in blaue Wunder verwandeln. Ab 7 Jahren. Max. 10 Teilnehmende. Mit Ferienpass 2 €, ohne 3 €, Erwachsene 5 €. Um Anmeldung unter Telefon 0341 9651340 wird gebeten.

Mittwoch, 19. Februar 2020 (14 Uhr)
Schokoträume. Ein Workshop für Leckermäuler
Alles zur Lieblingssüßigkeit Schokolade: Wie wird sie hergestellt, wann kam sie nach Leipzig und warum ist sie mal fair, mal unfair? Herstellung einer eigenen schokoladigen Leckerei und Geschmackstest inklusive! Ab 6 Jahren. 1 €, Erwachsene 3 €, Material 3 €. Um Anmeldung unter Telefon 0341 9651340 wird gebeten.

Donnerstag, 20. Februar 2020 (14 Uhr)
Scherbenlabor. Arbeiten wie die Archäologen
Womit beschäftigen sich Archäologen? Mit welchen Methoden arbeiten sie und wie kommen ihre Funde ins Museum? Im Workshop wird dies spielerisch nachvollzogen.  Ab 7 Jahren. 2 €, Erwachsene 3 €. Um Anmeldung unter Telefon 0341 9651340 wird gebeten.

---

Völkerschlachtdenkmal Leipzig

Montag, 10. Februar 2020 (10 Uhr)
Soldatenleben unter Napoleon
Ein Rundgang für Ferienkinder mit Geschichten, Spielen aus der Napoleonzeit und Dingen zum Anfassen. Mit Ferienpass 1 €, ohne Ferienpass ermäßigt 7 €, Erwachsene 9 €

---

Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz

Mittwoch, 12. Februar bis Sonntag, 16. Februar 2020 (täglich 10 bis 17 Uhr)
Mittwoch, 19. Februar bis Sonntag, 23. Februar 2020 (täglich 10 bis 17 Uhr)
Zeitreise in Miniatur
Das Zinnfigurenmuseum gehört zu den größten Museen seiner Art in Europa. Auf drei Etagen werden über 100.000 Zinnfiguren präsentiert. Die kunstvoll gestalteten Figuren und Dioramen laden zu einer Reise durch die Menschheitsgeschichte ein. Höhepunkt ist das ca. 25m² umfassende Groß-Diorama mit vielen Tausend Figuren. Es zeigt die Kampfhandlungen der Völkerschlacht rund um die Ortschaften Dölitz, Probstheida und Holzhausen.
Eintritt: kostenlos mit Abschnitt im FP/3 € ohne FP / Erwachsene in Begleitung eines FP-Kindes: 4 €/ sonst 5 €

Alle Angaben ohne Gewähr / Änderungen vorbehalten!

Nicht nur im Hohen Norden ist der Winter die Zeit der Polarlichter, am Wochenende kann man sie auch im Leipziger Naturkundemuseum beobachten. Das Museum lädt kleine Polarforscher zum Mitmachen ein.

06.02.2020

Eine Stempeluhr wird der Hingucker der Industriekultur-Schau ab April. Das Stadtgeschichtliche Museum in Leipzig zieht für 2019 positive Bilanz und möchte durch neue Formate mehr Publikum begeistern.

29.01.2020

Mit Besucherrekord und überarbeiteten Angeboten startet das Schulmuseum Leipzig in das Jahr 2020. Es ist nicht nur das am häufigsten von Schulklassen besuchte Museum Leipzigs. 2019 war zudem das besucherstärkste Jahr in der 20jährigen Geschichte des Hauses.

29.01.2020