Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Kindermusikfest im Mendelssohn-Haus
Thema Specials Leipziger Museen News Kindermusikfest im Mendelssohn-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
18:03 31.07.2019
Das Leipziger Mendelssohn-Haus lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem vielfältigen Kindermusikfest ein. Quelle: Christian Kern

Die kleinen und großen Besucher des Kindermusikfestes dürfen von 10.30 Uhr bis 16 Uhr Museum, Gartenhaus, Garten und die Remise mit dem Kindermuseum erkunden und sich dabei einmal wie der Komponist Felix Mendelssohn Bartholdy selbst fühlen – oder wie seine Schwester, die Komponistin Fanny Hensel.

Zur Eröffnung des Kinderfestes um 10.30 Uhr zeigen Schüler der Fanny-Hensel-Grundschule „Tildas musikalischer Reise um die Welt“: Tilda, die gerade in die Schule gekommen ist, darf nach einer Zirkusvorstellung hinter die Kulissen schauen. Sie lernt alle Artisten kennen, die ihr von der bunten, internationalen Zirkuswelt berichten.

In zwei Tanzworkshops können die Kinder dann mit Tanzpädagogin Sarah Pachmann ausprobieren, wie zur Zeit von Felix und Fanny das Tanzbein geschwungen wurde.

Zum Abschluss des Kinderfestes wird es märchenhaft spannend. Um 15 Uhr zeigt das Ensembles „Deliciae Theatraes“ ihr Konzert-Theaterprogramm  „Von Einem, der auszog, das Hören zu lernen“. Die Zuhörer werden in das geheimnisvolle Reich der Zauberin Mara entführt, die ihre Macht aus der Musik schöpft. Clara und Robert Schumann, zwei weitere berühmte Leipziger Komponisten, stehen im Mittelpunkt der Geschichte. Robert muss drei musikalische Prüfungen bestehen und hofft dabei auf die Unterstützung des jungen Publikums.

Spiele, Bastelworkshops, das Museumsquiz mit Tombola und Kinderschminken komplettieren das Programm des sechsten Kindermusikfestes. Dank kulinarischer Köstlichkeiten wird auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt sein.

Kinderfest bei Mendelssohns

Samstag, 31. August 2019
10.30 Uhr bis 16 Uhr

Programm:

  • 10.30 Uhr Eröffnungskonzert: "Tildas musikalische Reise um die Welt" von Schülern der Fanny-Hensel-Grundschule
  • 12 Uhr und 13.30 Uhr Tanzworkshop mit Tanzpädagogin Sarah Pachmann
  • 15 Uhr Konzerttheater: „Von Einem, der auszog, das Hören zu lernen“ mit dem Ensemble „Deliciae Theatrales“

Spiel- und Bastelstationen, Kinderschminken, Museumsquiz, 2 Tombolas, kulinarische Köstlichkeiten

Eintritt ist frei

Mendelssohn-Haus
Goldschmidtstraße 12
04103 Leipzig

Weitere Informationen: www.mendelssohn-stiftung.de

von Schlingel-Redaktion

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig spendiert ein tolles Kulturerlebnispaket mit freiem Eintritt ins Alte Rathaus und Showtickets für das Krystallpalast Varieté. Alle Infos zur Verlosung hier!

25.07.2019

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution behandelt das Leipziger Museum der bildenden Künste in einer großen Ausstellung die Zeit vor, während und nach der Wende. „Point of No Return“ zeigt auf etwa 2000 Quadratmetern mehr als 300 Werke aller Gattungen von 106 Künstlern. Bei der Eröffnung am Montag war es brechend voll.

07.08.2019

Das Schillerhaus will den Dichter mehr ins Rampenlicht rücken. Aber auch den idyllischen Bauerngarten am Museum, in dem Besucher herrlich entschleunigen können.

07.08.2019