Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Schumann-Festwoche 2020: Beethoven zu Gast bei Schumanns
Thema Specials Leipziger Museen News

Schumann-Festwoche 2020 Leipzig Programminfos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
17:13 03.09.2020
Das UWAGA! Quartett transferiert die Werke Beethovens, gewürzt mit Swing, Rock und Klängen aus dem Orient, in neue Musikwelten. Quelle: Ebbert & Ebbert Fotografie
Anzeige
Leipzig

Unter dem Motto „Nimm sie hin denn, diese Lieder“ erklingen im Schumann-Haus Leipzig Beethovens Lieder-Zyklus „An die ferne Geliebte“ sowie Kammermusik und Klavierwerke.

In den insgesamt acht Konzerten im historischen Salon des Künstlerehepaares sind unter anderem die Geigerin Antje Weithaas, die Pianistin Ragna Schirmer und das UWAGA! Quartett zu erleben. Karten kosten zwischen 10 und 30 Euro und sind über das Schumann-Haus erhältlich. Hier kann auch das komplette Programm der Schumann-Festwoche abgerufen werden.

Anzeige

Alle Konzerte können mit einem kurzen Rundgang durch das erste Museum für ein Künstlerpaar ausklingen. Zu den innovativen Highlights im Schumann-Haus zählen „Claras Hand“, auf der der Museumsgast durch eine Installation von Erwin Stache Töne und Werke von der Pianistin zum Klingen bringen kann.

Zum Thema:

Schumann-Haus Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

Mehr News und aktuelle Ausstellungen der Leipziger Museen

Im Ehe-Experimentierraum verwandeln sechs Beamer einen Raum in drei Themenwelten. Featureautorin Magdalene Melchers entwickelte dafür „Visualisierte Features“. Inspiriert von Worten des Schumannschen Ehepaares wird die Zerrissenheit zwischen Liebe und Kunst, Freude und Last mit den Kindern, Reichtum an Gaben und Ringen um Geld sicht- und hörbar. Umringt von einer assoziativen Bildsprache erscheinen Zeilen in neuem Licht und lassen den Besucher eindrucksvoll in die jeweiligen Themen eintauchen.

Von PM/red.