Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Tag des offenen Denkmals am 8. September – das zeigen Leipzigs Museen
Thema Specials Leipziger Museen News Tag des offenen Denkmals am 8. September – das zeigen Leipzigs Museen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schau!, das Leipziger Museumsportal - eine Sonderveröffentlichung von LVZ.de
19:26 06.09.2019
Blick in die Ausstellung "BAUHAUS_SACHSEN" im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig. Quelle: Esther Hoyer

In diesem Jahr feiert das Bauhaus seinen 100. Geburtstag. Anlässlich dieses Gründungsjubiläums steht der Tag des offenen Denkmals 2019 unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur". Der Leitsatz wird jährlich von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz herausgegeben. Viele Veranstalter beteiligen sich mit eigens konzipierten, thematisch passenden Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals, manche Gebäude und Denkmäler sind sogar nur an diesem Tag für Besucher zugänglich. Hier finden Sie Ausstellungshäuser und Denkmäler in Leipzig und naher Umgebung, die am Tag des offenen Denkmals geöffnet haben und eine Übersicht der Veranstaltungen.

Antikenmuseum der Universität Leipzig
12 bis 17 Uhr: freier Eintritt zum Tag des offenen Denkmals

Bach-Museum Leipzig
11 Uhr: Führung „Bach in Leipzig“
Bergbau-Technik-Park im Leipziger Neuseenland
10 bis 17 Uhr: „Gespielte Industriekultur“ – 2. Große Mineralien- und Technikbörse, erlebbare Informationen zur Entstehung des Leipziger Neuseenlandes, Vorführungen von Modellen und Technik aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek
10 bis 14 Uhr (halbstündlich): „Archivierung damals und heute: Magazinführung“
10 Uhr, 11.15 Uhr, 11.30 Uhr (in englischer Sprache), 12.30 Uhr und 13.45 Uhr: Bibliotheksführung „Zeitzeuge Lesesaal“
10.30 Uhr und 12.30 Uhr: Architektur- und Kunstführung „Gaffköpfe und Glaspaneele“
10.30 Uhr und 12.30 Uhr: Führungen durch den Musiklesesaal „Alte Töne in moderner Architektur“
11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr: Führungen durch den „Bauhaus-Lesesaal“
11 Uhr und 13 Uhr: Führungen durch die Wechselausstellung „Umbrüche: Typo? Grafisch. Tschichold!“
11.30 Uhr und 13.30 Uhr: Führungen zu Literaturrecherchen „Vom Zettelkatalog zur Online-Suche“
10 bis 18 Uhr: Ausstellungen „Jan Tschichold – Ein Jahrhunderttypograf?“, „Fonts for freedom“ und „Zeichen – Bücher – Netze“
11 bis 18 Uhr: Bauhaus trifft Virtual Reality
Deutsches Kleingärtnermuseum
11 Uhr: Rundgang „Architektur der Leipziger Westvorstadt“
Um Anmeldung wird gebeten, Eintritt frei
13 bis 17 Uhr: geöffnet zum Tag des offenen Denkmals

Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig
12 bis 18 Uhr: aktuelle Ausstellungen sind geöffnet

Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ Leipzig
10 bis 18 Uhr: geöffnet zum Tag des offenen Denkmals
11 Uhr: „Auf den Spuren der Friedlichen Revolution“, Stadtrundgang
Treffpunkt: Hauptportal Nikolaikirche
15 Uhr: „Stasi – Macht und Banalität“ – Ausstellung zu Geschichte, Struktur und Arbeitsweise der Staatssicherheit mit einzigartigen Exponaten.
Treffpunkt: Museum in der „Runden Ecke“
11 bis 16 Uhr, halbstündlich: Führung „Stasi intern. Rundgang durch die Leipziger MfS-Zentrale am früheren Matthäi-Kirchhof“ – Vom Keller zum Boden und anderen Orten des (un)heimlichen Gebäudekomplex, u.a. die verbunkerten Schutzräume im 2. Keller für den Kriegsfall und Kegelbahn des MfS.
Treffpunkt: Museum in der „Runden Ecke“

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig
15 Uhr: „Die Abenteuer des kleinen Buckligen“ - Marionettentheater
10 bis 18 Uhr: GRASSI-Fest mit reichhaltigem Programm, Führungen, Bühnenprogramm im II. Innenhof, Kreativ-Inseln und Workshops
10 bis 18 Uhr: Dauerausstellungen und Ausstellungen „BAUHAUS_SACHSEN – Sonderausstellung zum Bauhaus-Jubiläum“, „GEFÄSS / SKULPTUR 3 – Deutsche und internationale Keramik seit 1946“ geöffnet

GRASSI Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig
14 und 16 Uhr: Instrumentenbauer und ihre Denkmäler“ – Vortrag und Lesung mit anschließender Führung
14.30 Uhr: Führung durch die Schausammlung mit Schwerpunkt Clara Wieck-Schumann
14 bis 16 Uhr: Sonderausstellung „Clara – Die Frau am Klavier“ geöffnet
14 bis 16 Uhr: Klanglabor – Lehrsammlung der Universität Leipzig
10 bis 18 Uhr: GRASSI-Fest mit reichhaltigem Programm, Führungen, Bühnenprogramm im II. Innenhof, Kreativ-Inseln und Workshops
10 bis 18 Uhr: Dauerausstellung geöffnet

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
10 bis 18 Uhr: GRASSI-Fest mit reichhaltigem Programm, Führungen, Bühnenprogramm im II. Innenhof, Kreativ-Inseln und Workshops
10 bis 18 Uhr: Dauerausstellung und „Werkstatt Prolog“ geöffnet

Kindermuseum im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig
10 bis 18 Uhr: Erlebnisausstellung „Kinder machen Messe“ geöffnet

Kunstkraftwerk Leipzig – Digital Art Center
10 bis 18 Uhr: „Leonardo da Vinci – Raffael –Michelangelo. Giganten der Renaissance“, „BACH Experience“, „Die Wunderwelten von Alice. Ein multimediales Märchen in 360°“, „Wish you were here“, „HUNDERTWASSER experience“, „WERK in Progress“ (verschiedene Spielzeiten beachten)
10 bis 18 Uhr: Installationen und Ausstellungen „Vitruvian Orb“, „Sound Pit“, „Human Study #1“, „Heins Da Vinci Studio“, „In the Rain“ und „HOMO BENE FIGURATIS“ geöffnet

Mendelssohn-Haus Leipzig
11 Uhr: Sonntagsmatinée Quartett mit Klarinette
10 bis 18 Uhr: Museum und Sonderausstellung „Clara & Felix. Stationen einer Künstlerfreundschaft“ geöffnet
Eintritt zur Sonderausstellung frei

Mehr zum Thema:

Mehr News und aktuelle Ausstellungen der Leipziger Museen

Museum der bildenden Künste Leipzig
10.30 Uhr: „emdebeka 4+: Immer mit der Ruhe?“ – Führung für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren mit kreativ-praktischem Teil in der Ausstellung „Tim Eitel“ mit Hermine Brietzel
11 Uhr: „Die Kunst des Porträts“ – Führung in der Sammlung mit Fabian Müller
10 bis 18 Uhr: Sammlungen und Ausstellungen „Point of No Return – Wende und Umbruch in der ostdeutschen Kunst“, „Iza Tarasewicz: Once Information Has Passed Into Protein“, „Leonardo war nie in Leipzig“, „Silke Silkeborg: HELL“, „Stefan Hurtig: Note to Self“ Preisträgerausstellung des Leipziger Jahresausstellung e. V., „Ursula Reuter Christiansen: Der rote Fluss“, „Pakui Hardware: Underbelly“, „Udo Lindenberg: Zwischentöne / Nuances“ und „Tim Eitel: Offene Wände“ geöffnet

Museum für Druckkunst Leipzig
12 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Druckkunst 1919. Das Bauhaus und seine Vorläufer im grafischen Gewerbe“
10 bis 17 Uhr: Sammlung und Ausstellungen „Druckkunst 1919. Das Bauhaus und seine Vorläufer im grafischen Gewerbe“, „Grundgesetz typografisch“ und „Let`s print in Leipzig 2“ geöffnet

Museum im Stasi-Bunker Machern
10 bis 16 Uhr: Führungen durch das komplette Bunkerinnere, Kurzbeschreibungen zum Projekt „Denkmalgerechte Sanierung und Umnutzung des ehemaligen Kommandanten-Wohnhauses als Besucherzentrum des Museums im Stasi-Bunker“, Besichtigung Gelände und Werksausstellung über die zentrale geregelte Mobilmachungsplanung, die die spezielle Aufgabe des MfS im Ernstfall dokumentiert, Sonderausstellung „Wir wollen freie Menschen sein! Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953“

Museum zum Arabischen Coffe Baum
15 Uhr: kostenfreie Sonderführung mit Kuratorin Dr. Maike Günther

Naturkundemuseum Leipzig
10 bis 16.30 Uhr: Ausstellungen geöffnet

Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain
13 bis 17 Uhr: Ausstellung geöffnet

Schillerhaus Leipzig
15 Uhr: kostenfreie Führung „Das Schillerhaus – Vom Bauernhaus zum Denkmal“

Stadtgeschichtliches Museum / Haus Böttchergäßchen
10 bis 18 Uhr: Ausstellungen geöffnet

Stadtgeschichtliches Museum im Alten Rathaus
16.30 Uhr: „Badehaus und Lotterbett“ – Kostümführung im Museum und Stadtspaziergang zur Thomaskirche über die Familiengeschichte des Bürgermeisters Lotter in der Reformationszeit
10 bis 18 Uhr: Ausstellung geöffnet

Stasi-Unterlagen-Archiv, Außenstelle Leipzig
10 bis 18 Uhr: Ausstellungen „Überwachen. Verängstigen. Verfolgen. – Stasi. Die Geheimpolizei der DDR.“ und Kunst im Lesesaal von Diana Achtzig „30 Jahre nach der friedlichen Revolution und dem Mauerfall“ geöffnet
Eintritt frei

Völkerschlachtdenkmal & FORUM 1813 Leipzig
10 bis 18 Uhr: Ausstellungen geöffnet

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
11 Uhr: Ausstellungsbegleitung „Unsere Geschichte – Diktatur und Demokratie nach 1945“
10 bis 18 Uhr: Ausstellungen „Unsere Geschichte – Diktatur und Demokratie nach 1945“, „RÜCKBLENDE 2018 – Der deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur“, „DDR-Comic Mosaik“ geöffnet
Eintritt frei

Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz
10 bis 17 Uhr: Ausstellung geöffnet

Unter dem Motto „Auf Forschungsreise mit E. F. Poeppig“ feiert das Naturkundemuseum Leipzig am Sonntag, den 1. September 2019, ein Museumsfest für die ganze Familie. Neben Kreativangeboten und Führungen gibt es auch Live-Performances zu erleben.

28.08.2019

Das Völkerschlachtdenkmal hat neben einer schönen Aussicht noch vieles mehr zu bieten. Was, das zeigt eine Familienführung am 25. August 2019, bei welcher der Bau gemeinsam erkundet wird.

23.08.2019

Am Samstag, den 24. August 2019, lädt der Kleingartenverein „Dr. Schreber“ gemeinsam mit dem Deutschen Kleingärtnermuseum zu einem bunten Sommerfest in die grüne Oase mitten im Leipziger Zentrum ein.

22.08.2019