Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/ 4° bedeckt
Thema Specials Leipziger Stimmen
Die „Leipziger Stimmen“: Prof. Elisa Hoven, Andreas Marx, Carolin Masur, Clemens Meyer, Regine Möbius, Ronya Othmann, Greta Taubert und Eric Weber.

In der LVZ kommen künftig jeden Sonnabend die „Leipziger Stimmen“ zu Wort: Acht Kolumnistinnen und Kolumnisten schreiben wochenweise ihren Blick auf die Stadt. Wir stellen die Stimmen vor. 

22.05.2021
Anzeige

Kolumnen - So klingt Leipzig

Die Buchstadt Leipzig gibt es schon lange nicht mehr, schreibt Schriftstellerin Ronya Othmann. Dies ist aber kein Grund, „den Kopf in die Altpapiertonne zu stecken“. Denn es gibt neue Verlage, Bibliodiversität, die Leipziger Buchmesse. Allerdings fehlen Bekenntnisse.

22.01.2022

Helau again! Der Studentenfasching gilt als legendär. LVZ-Kolumnistin Regine Möbius mischte sich immer wieder gern unters jeckische Volk – und erinnert sich daran,als es dem Oberbürgermeister an die Krawatte ging.

16.01.2022

Hochbeete statt Parkplätze, mehr Tanzlust, Spielflächen statt Sperrflächen, eine „Leipziger Allerlei Bowl“ – und endlich das Ende der Pandemie. LVZ-Kolumnistin Greta Taubert mit einem etwas anderen Wunschzettel für unsere Stadt.

09.01.2022

Jetzt sind es noch 23 Jahre bis Deutschland klimaneutral sein will. Was muss im neuen Jahr passieren, damit die Weichen gestellt werden? Klimaforscher und „Leipziger Stimme“ Andreas Marx meint, erstmal müsse gesellschaftliche Akzeptanz her.

18.12.2021

Unser Autor Clemens Meyer flieht aus dem „sächsischen Albtraum“ rüber nach Sachsen-Anhalt auf den Weihnachtsmarkt – und wird gestoppt. Weil er kein Smartphone hat. Unerhört, findet er das. Eine pandemische Reisebetrachtung.

12.12.2021

Aus der Rubrik „Leipziger Stimmen“: Drei Leipziger Start-ups wurden kürzlich für Millionenbeträge von großen Firmen aufgekauft – aus den USA und der Schweiz. LVZ-Kolumnist Eric Weber glaubt aber, dass auch die Stadt davon profitieren wird.

04.12.2021

Aus der Rubrik „Leipziger Stimmen“: Auf Leipzigs neuen Nachtbürgermeister warten schwere Aufgaben, resümiert LVZ-Kolumnistin Carolin Masur. Ob Corona-Krise, Raddiebstähle oder dünne Taktzeiten bei Bus und Bahn – der Mann hat in der Club- und Gastroszene viel zu tun.

27.11.2021

Aus der Rubrik „Leipziger Stimmen“: Straßenbahnfahrten in Leipzig sind Erlebnisstunden der eigenen Art. Findet unsere Autorin Regine Möbius, die beim Beobachten an der Haltestelle ins Nachdenken über Kinderrechte kam.

13.11.2021

Aus der Rubrik „Leipziger Stimmen“: Die Messestadt wurde von dem Reiseführer „Lonely Planet“ zum Top-Reiseziel für Millennials gekürt. Viele freut das, aber die Partyszene der Stadt ist eher genervt. Weshalb? Das fragt sich LVZ-Kolumnistin Greta Taubert.

06.11.2021