Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Adventsnews Hund Moppi ziert die Kindertasse für den Leipziger Weihnachtsmarkt 2019
Thema Specials Sachsen im Advent Adventsnews Hund Moppi ziert die Kindertasse für den Leipziger Weihnachtsmarkt 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sachsen im Advent
18:51 18.11.2019
Moppi ziert in diesem Jahr die Leipziger Weihnachtsmarkt-Kindertasse. Moppi-Kindertasse zum Weihnachtsmarkt 2019 Quelle: Stadt Leipzig
Leipzig

Er ist der Hund aus den Sandmännchen und wird nun in eine illustre Runde aufgenommen: Hund Moppi wird in diesem Jahr die Kindertassen des Leipziger Weihnachtsmarktes zieren. Das teilte das Marktamt am Montag mit und wies darauf hin, dass der bekannte Vierbeiner „mit (eigens kreierter) Mütze“ auf den Tassen zu sehen ist.

Moppi, Schnatterinchen, Pittiplatsch, das Sandmännchen und die Erwachsenentasse: Die Leipziger können sich auch in desem Jahr wieder über schöne Weihnachtsmarkttasse freuen

Moppi hat bereits bekannte Vorgänger: So lächelten den Kindern bereits Schnatterinchen, Pittiplatsch und das Sandmännchen entgegen. Die Tassen gelten bei vielen Leipziger inzwischen als Sammlerstücke und sind oft kurz nach Beginn des Marktes auf wundersame Weise vergriffen – trotz eines Becherpfandes von 2,50 Euro.

Leipziger Weihnachtsmarkt: 5000 Tasse mehr

Wegen der hohen Beliebtheit und Nachfrage erhöhte die Stadt nach eigenen Angaben die Auflage gegenüber dem Vorjahr auch noch einmal deutlich um 5000 Tassen. Insgesamt sind dieses Jahr 17.000 Stück im Umlauf, davon 14.000 mit Moppi als Motiv sowie 2000 mit Schnatterinchen und 1000 mit Pittiplatsch. Damit sei der Linzenzrahmen nahezu ausgeschöpft.

Daneben gibt es natürlich wieder die normale Glühweintasse, deren Motiv per Voting bereits zu Anfang des Jahres bestimmt wurde. Davon wurden insgesamt 65.000 Stück bestellt. Der durchschnittliche Preis für 0,2 Liter Glühwein werde auch in diesem Jahr bei 3,50 Euro liegen.

Übrigens äußerte sich die Stadt auch zu den Verkäufen von Weihnachtsmarkt-Kindertassen im Internet. Die hohen Preise dort sorgten wiederholt für Empörung. Das Marktamt schrieb dazu: „Auf die in diversen Online-Plattformen vereinzelt aufgerufenen Phantasiepreise für Leipziger Kindertassen hat das Marktamt leider keinen Einfluss. Es empfiehlt, diesen nicht nachzugeben.“

Von luc

Auftakt für die Spendenaktion „Ein Licht im Advent“ 2019: Bereits zum vierten Mal bittet die LVZ ihre Leser um Unterstützung für hilfsbedürftige Mitmenschen und Vereine. Sieben Projekten soll diesmal geholfen werden: In Leipzig und den Städten der Region.

16.11.2019

Die Schaufenster in der Leipziger Innenstadt lassen erahnen: Weihnachten rückt näher. Im Video zeigen wir, wie und wo die Leipziger auf Jagd nach Geschenken gehen.

15.11.2019
Lokales Neuer „Magischer Wald“ in der City So wird der Leipziger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr

In zwei Wochen geht es los: Mehr als zwei Millionen Besucher werden zum Leipziger Weihnachtsmarkt 2019 erwartet. LVZ.de erklärt, was in diesem Jahr neu ist – von Licht-Installationen über Humpen-Tassen bis zu Weihnachtskeksen für Hunde.

12.11.2019