Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Weihnachtsmarkt Meine Empfehlung: Huss Räucherkerzenherstellung
Thema Specials Sachsen im Advent Weihnachtsmarkt

Meine Empfehlung für den digitalen LVZ-Weihnachtsmarkt: Huss Räucherkerzenherstellung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sachsen im Advent
11:58 16.12.2020
Persönliche Empfehlung von Nannette Hoffmann
Für Redakteurin Nannette Hoffmann gehören Räucherkerzen und -männchen ganz klar zur Weihnachtszeit. Quelle: Grafik: Anne Bittner

Echte Handwerkskunst für Weihnachten findet man im schönen Erzgebirge. Dazu zählen nicht nur Schwibbögen und Pyramiden, sondern vor allem auch die Räucherkerzen. Bekannt sind sicher die Original Neudorfer Räucherkerzen. Seit 1928 werden  bei der Familie Huss in Neudorf Räucherkerzen aus feiner Holzkohle und natürlichen Harzen hergestellt. Das Besondere: Die „Weihrichkarzle“, wie sie bis heute im Erzgebirge genannt werden, sind in allen Duftsorten schwarz.

Bei uns zu Hause werden die vielen  Räuchermannchen und Räucheröfen, die mein Papa stolz sein Eigen nennt, nur mit diesen Düften bestückt. Ja, Düfte, denn die „Weihrichkarzle“ gibt es in den Sorten Weihrauch, Fichte/Kiefer, Sandel, Citrus, Lavendel und als Weihnachtsduft – für jede Stimmung einen Duft. Für meinen Papa und mich ist es immer ein Highlight, wenn am ersten Advent die erste „Weihrichkarzle“ abbrennt. Dann ist wirklich Weihnachten.

Die Produkte der Huss Räucherkerzenherstellung sind auch im digitalen Weihnachtsmarkt der LVZ erhältlich.

Nannette Hoffmann
Redakteurin

16.12.2020
Promotion Digitaler LVZ-Weihnachtsmarkt - Meine Empfehlung: Die Sparkasse Leipzig
16.12.2020