Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 10° Regenschauer
Thema Specials Sicher vor der Flut?

Im August 2002 brach über den Osten eine verheerende Flutkatastrophe herein. Entlang von Mulde, Elbe und Pleiße wüteten die Wassermassen. 15 Jahre danach sind knapp eine Milliarde Euro in den Flutschutz geflossen. Sind wir damit sicher vor der nächsten Flut? Die große LVZ-Serie startet in Döbeln.

11.08.2017

Mauern gegen Hochwasser sind das bevorzugte Mittel der Landestalsperrenverwaltung Sachsen. Auch in Roßwein sollte eine Mauer gebaut werden. Doch die Fluss-Anrainer wehrten sich gegen das sichtversperrende Bauwerk. Stattdessen hat sich die Stadt 2015 mit einer mobilen Flutwand selbst geholfen.

11.08.2017

Zur Jahrtausendflut 2002 waren viele Städte an Mulde, Elbe und Pleiße von den Wassermassen umspült. 15 Jahre später kann man kaum noch erahnen, welche gravierenden Folgen das Hochwasser damals hatte. Schauen Sie selbst: Die Vorher-Nachher-Schiebebilder zeigen deutlich, wie sich die Orte seit 2002 verändert haben.

26.09.2017