Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -2° wolkig
Thema Specials Silvester 2019 am Connewitzer Kreuz
Die Auseinandersetzungen in Connwitz sorgten für viele Fragen.

In der Silvesternacht wird bei Ausschreitungen in Leipzig ein Polizist schwer verletzt. Wie der Abend genau ablief, wird die Justiz klären müssen.

04.01.2020

Noch immer zeigen sich die Nachwirkungen der Ereignisse aus der Silvesternacht am Connewitzer Kreuz. Wegen ihrer kritischen Äußerungen über den Einsatz der Polizei in dieser Nacht wird die Leipziger Landtagsabgeordnete Juliane Nagel bedroht – und zieht jetzt Konsequenzen.

19.01.2020
Lokales

Kurz und knapp zusammengefasst - Silvester-Krawalle in Connewitz: Ein Überblick

Auch knapp zwei Wochen nach dem Jahreswechsel halten die Diskussionen um die Ausschreitungen in der Silvesternacht am Connewitzer Kreuz an. Die LVZ fasst für Sie die wichtigsten Informationen zusammen.

18.01.2020

Nach den Anschlägen der letzten Wochen und der Gewalt gegen Polizisten zu Silvester schlagen Sachsens Sicherheitsbehörden Alarm. Die linksextreme Szene der Stadt steht laut einem neuen Lagebericht des LKA inzwischen an der Schwelle zum Terrorismus.

10.01.2020

Leipzigs Ex-Polizeichef Bernd Merbitz kann sich vorstellen, an der Aufarbeitung der Silvesterkrawalle in Connewitz mitzuwirken. Die Linke hatte seinen Namen ins Spiel gebracht. Zu den Ausschreitungen hat sich Merbitz in Gesprächen ein eigenes Bild gemacht.

10.01.2020

Auch zwei Wochen nach den Silvester-Krawallen bewegt die User von LVZ.de und die Leser von LVZ-Print das Thema Connewitz. Viele kritisieren dabei das Verhalten der Linken-Landtagsabgeordneten Juliane Nagel.

10.01.2020

Die SPD und die Silvesterkrawalle: Parteivorsitzender Holger Mann äußerte sich jetzt erstmals zu den Rücktrittsforderungen an seine Stellvertreterin Irena Rudolph-Kokot.

10.01.2020

Acht Tage nach der Silvester-Randale am Connewitzer Kreuz hat das Leipziger Amtsgericht im beschleunigten Verfahren ein erstes Urteil verkündet. Ein 27-Jähriger erhielt eine Bewährungsstrafe und muss Arbeitsstunden ableisten.

10.01.2020

Die gewaltsamen Auseinandersetzungen in der Silvesternacht in Connewitz haben bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Ein Blick in die Kommentarspalten der Zeitungen.

10.01.2020

Leipzig zum Jahreswechsel: Kurz nach Mitternacht eskalierte am Connewitzer Kreuz im Süden der Stadt die Situation. Zu den Ausschreitungen aus der linksextremen Szene heraus und dem Polizeieinsatz gibt es eine Flut von Leserzuschriften.

10.01.2020

Nachdem bereits am Montag ein Video auftauchte, das Einblick in die Ereignisse zur Silvesternacht in Leipzig-Connewitz gewährte, gibt es nun neues Bewegtbildmaterial. Der zweieinhalbminütige Clip dokumentiert die Gewalt zwischen Sicherheitskräften und Passanten.

10.01.2020

Ausschreitungen in Leipzig zu Silvester - Zeugen schildern Gewalt von Polizisten am Connewitzer Kreuz

Aus der Leipziger Bevölkerung haben sich Zeugen gemeldet, die Gewalt von Einsatzkräften während der Ausschreitungen zu Silvester am Connewitzer Kreuz schildern. Die Polizei betont, die Geschehnisse auswerten zu wollen und bittet um Kontaktaufnahme Geschädigter.

10.01.2020

Ein jetzt aufgetauchtes Video ändert nichts an der Auffassung der Staatsanwaltschaft. Einen Angriff auf einen Polizisten in der Silvesternacht in Leipzig Connewitz bewertet die Anklagebehörde weiter als versuchten Mord.

07.01.2020