Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/ 0° bedeckt
Universitätsklinikum Leipzig - ein Sonderthema im Auftrag des UKL
Thema Specials Universitätsklinikum Leipzig
Universitätsklinikum Leipzig

Erfahren Sie hier mehr über eine der modernsten Kliniken in Europa.

Ab sofort können sich Kinder zwischen 5 und 11 auf dem Gelände des Universitätsklinikums Leipzig gegen COVID-19 impfen lassen.

Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) bietet Impfungen gegen COVID-19 für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren an. Während die Impfungen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren im Impfzentrum im Paulinum erfolgen, werden die Jüngeren in der Liebigstraße geimpft.

14.01.2022

In der Online-Vortragsreihe „Medizin für Jedermann“ erläuterte Prof. Dorothee Saur Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten von Alzheimer.

01.11.2021

Im Vorfeld des Bundesliga-Heimspiels am 23. September 2021 gegen den Handball Sport Verein Hamburg durften die Nachwuchs-Handballer des SC DHfK Leipzig (A-Jugend und U23) ein Herzrettertraining absol­vieren.

01.11.2021

Prof. Kai von Klitzing, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und ­Jugendalters am Universitätsklinikum Leipzig, geht in den Ruhestand.

28.10.2021

Der elfte Intensivpflegetag am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) stand stark im Zeichen der Pandemiebewältigung. Das Fachsymposium widmete sich der Auswertung der vergangenen Monate und den künftigen Herausforderungen.

21.10.2021

Mit dem aktuellen Jahresbericht veröffentlicht die Universitätsmedizin Leipzig einen Rückblick auf ein sehr besonderes Jahr. 2020 war gerade im Gesundheitsbereich beherrscht von einem allumfassenden Thema – der Corona-Pandemie.

21.10.2021

Erneut hat das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) die Kriterien der bundesweiten „Aktion Saubere Hände“ so eindrucksvoll erfüllt, dass ein Zertifikat in Gold vergeben werden konnte.

19.10.2021

Immer wieder entstehen flüchtige, juckende Hautveränderungen – so ergeht es Betroffenen mit Nesselsucht, die auch Urtikaria genannt wird. Der Welt-Urtikaria-Tag stellt chronisch-spontane Variante der Erkrankung in den Mittelpunkt.

15.10.2021

Zufriedene Gesichter gab es vor Kurzem in der UKL-Blutbank: 140 Kinder und Jugendliche können so in den kommenden Monaten Elefant, Tiger und Erdmännchen besuchen.

14.10.2021

Mit einer besonderen Aktion möchte die Blutbank des Leipziger Universitätsklinikums (UKL) in den Herbstferien zum Blutspenden motivieren. Wer vom 18. bis 30. Oktober 2021 Zeit für einen freiwilligen Aderlass findet, hat die Chance auf attraktive Gewinne.

19.10.2021

Auch 2021 initiiert die Europäische Kopf-Hals-Gesellschaft (EHNS) die Aufmerksamkeitswoche und die „Make-Sense“-Kampagne. Ziel ist es, die Bevölkerung über Kopf-Hals-Krebs aufzuklären und zu sensibilisieren. Dazu findet am 20. Oktober 2021 am UKL ein Patiententag statt.

12.10.2021

Staffelstabübergabe an der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Leipzig (UKL): Prof. Dr. Focke Ziemssen hat mit seiner Berufung zum 1. September 2021 auch die Leitung von Deutschlands ältester Augenklinik übernommen.

07.10.2021

Algorithmen, mit denen die Diagnostik sicherer wird, und neue, hoffnungsvolle Therapieansätze – diese beiden Entwicklungen hebt Prof. Christoph Baerwald, Leiter der Rheumatologie am UKL, mit Blick auf den Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober 2021 hervor.

07.10.2021

Dossier Neugeborenenscreening

Vor 30 Jahren nahm das Leipziger Neugeborenenscreening-Labor seine Arbeit auf. Inzwischen ist es eine der effektivsten Vorsorgemaßnahmen in der Kinderheilkunde und umfasst bereits 19 gefährliche Erkrankungen. Erfahren Sie mehr!

11.10.2021

Wir haben acht Experten des Universitätsklinkums Leipzig (UKL) gefragt, was das Screening so erfolgreich macht, welche medizinischen Möglichkeiten es eröffnet und was es für die Arbeit mit den Patienten bedeutet.

11.10.2021

Für den kleinen Cornelius war das Neugeborenenscreening „Ein großes Glück“. Rechtzeitig wurde erkannt, dass er an Phenylketonurie (PKU) leidet. Das war vor 21 Jahren. Heute ist das damalige Baby ein 21-jähriger Student.

11.10.2021

Das Neugeborenenscreening kann dabei helfen, schwere, seltene angeborene Erkrankungen so frühzeitig zu entdecken. Einer, der von dem Pieks in die Ferse, der für das Screening notwendig ist, profitiert hat, ist der vierjährige Oskar. Er wohnt mit seiner Familie in Rochlitz.

11.10.2021

Prof. Michael Fuchs behandelt am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) Menschen mit Hörschädigungen. Er sagt: „Wir profitieren von der erfolgreichen Geschichte des Stoffwechselscreenings.“

11.10.2021

Dr. Freerk Prenzel, Leiter der Kinderpneumologie am Universitätsklinikum Leipzig, erklärt den Nutzen von Neugeborenenscreenings zur Früherkennung von Cystischer Fibrose.

11.10.2021

Ihr Weg zu uns

Universitätsklinikum Leipzig
Haupteingang
Liebigstraße 20
04103 Leipzig
Telefon: (0341) 97 109
www.uniklinikum-leipzig.de


NOTRUF 112

Lageplan

Was finde ich wo? Mit dem Lageplan finden Sie schnell den richtigen Weg.

Download Lageplan (pdf)

Gesundheitsmagazin

Liebigstraße aktuell - Das Gesundheitsmagazin des Universitätsklinikums Leipzig.

Blättern Sie online durch die aktuelle Ausgabe!