Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
WGT News So war das 28. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
Thema Specials Wave Gotik Treffen WGT News So war das 28. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
WGT
20:56 10.06.2019
8. Steampunk Picknick im Rahmen des WGT am 8. Juni 2019 in der Schrebergartenanlage des KGV Dr. Schreber. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Vier Tage lang bevölkerte die schwarze Szene Leipzig: 21.000 Besucher des 28. Wave-Gotik-Treffens (WGT) fühlten sich bei bestem Sommerwetter in der Messestadt „wie zu Hause“, wie WGT-Sprecher Cornelius Brach betonte. Die LVZ fasst einige Eindrücke des Festivals zusammen. WGT ist, wenn ...

Schwarze Mystik und Regenbogenflaggen

... die Straßenbahnlinie 11 bei brüllender Hitze aus allen Nähten platzt und die eingequetschten Fahrgäste sich gar nicht satt sehen können an Teufelshörnern, Piratenhüten, Schnappatmungskorsetten, Zylindern, gezwirbelten Bärten, Totenkopfbroschen, Sarghandtaschen, Federboas, Fledermausflügeln, toupierten Mähnen und rot glimmenden Augen.

... man vor dem Agra-Messepark in Markkleebergseine Rune des Tages ziehen kann und fortan – symbolisch – als Auerochse herumläuft. Und direkt auf dem Campingplatz mystisch-dunkle Fahnen neben regenbogenbunten LGBT-Flaggen gehisst werden.

Mehr als schwarz: Dass das WGT in Leipzig vor allem Vielfalt zu bieten hat, wissen Leipziger seit Jahren. Auch 2019 schätzen viele Besucher das Gefühl von Freiheit, das während des Festivals herrscht.

„Ich zeige dir, wie man einen Elefanten-Origami faltet.“

... wenn im Heidnischen Dorf in Dölitz – mit einem Augenzwinkern und kehligen Stimmen – jungfräuliche Frauen und Männer an die Meistbietenden verkauft werden. Die Sklaven können sich „freikaufen“, indem sie ihrem Besitzer etwas ausgeben. Für Falco Jäger eine willkommene Möglichkeit – er schlägt gleich drei Mal zu. „Das mache ich jedes Jahr so“, erzählt der Leipziger mit den Vampirzähnen, der Robin-Hood-Mütze und der E-Zigarette in der Hand. „Essen und Trinken umsonst, was will man mehr.“

... Knechte und Mägde ein Gesuch bei der „Kuppeley“ aufgeben und per handgeschriebener Anzeige nach Partnern Ausschau halten. Vor allem Zettel von Männern hängen in dem schwarzen Zelt. „Trinkfest“ ist eines der häufigsten Attribute, mit denen sie sich beschreiben. Einer fällt aus der Reihe: „Ich zeige dir, wie man einen Elefanten-Origami faltet.“

Ein Viertel der Besucher des Wave-Gotik-Treffens kommen aus dem Ausland, um an der schwarzen Messe teilzunehmen. Wir haben einige weit gereiste Gäste nach ihren Eindrücken befragt.

Wikinger und Goth-Punks

... der Gaukler Narrateau Kindern von einer Bühne auf der Moritzbastei zuruft: „Ui, schaut mal rüber zum Uni-Riesen!“ – und aus den drei kurzen Bändern in seiner Hand auf einmal ein langes geworden ist.

... der blondbezopfte Wikinger zum Goth-Punk in der 80er-Jahre-Jeansweste sagt: „Wir haben uns wohl um ein paar Jahrhunderte verpasst.“

... der Familienvater mit seinen Kindern am Samstag in den Schrebergarten fährt, auf einmal Hundert Steampunks vor seinem Gartentor picknicken und er nur mit den Schultern zuckt: „Ich wusste gar nicht, dass dieses Wochenende WGT ist.“

Von Maximilian König

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 220 Künstler aus 20 Ländern traten in viereinhalb Tagen beim Treffen der schwarzen Szene in Leipzig auf. Hier einige Schlaglichter aus dem Programm des 28. WGT.

10.06.2019

Leipzig sieht am Pfingstwochenende schwarz – und längst hat sich auch der Handel auf das Wave-Gotik-Treffen eingestellt. Attraktive Angebote und manche Kuriosität warten in Läden und Kneipen auf die Gruftis. 

10.06.2019

Mehr als schwarz: Dass das WGT in Leipzig vor allem Vielfalt zu bieten hat, wissen Leipziger seit Jahren. Auch 2019 schätzen viele Besucher an dem Festival vor allem die Akzeptanz und Freiheit.

09.06.2019