Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Ozelot-Nachwuchs und weitere Neuzugänge im Leipziger Zoo
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten Ozelot-Nachwuchs und weitere Neuzugänge im Leipziger Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
14:44 02.08.2019
Im Leipziger Zoo gibt es erneut Ozelot-Nachwuchs. (Archivbild) Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig

Erneute Nachwuchs-Meldung aus dem Leipziger Zoo: Ozelot-Dame Daphne ist am Dienstag zum sechsten Mal Mutter geworden, teilte Sprecherin Maria Saegebarth am Freitag mit. Die Raubkatze kümmere sich „liebevoll um den jüngsten Spross“, hieß es. Gegenwärtig befinde sie sich noch in der Mutterstube, habe aber die Möglichkeit, mit dem Jungtier ins Gehege umzuziehen. „Mit etwas Glück und Geduld können die beiden schon bald beobachtet werden“, so Saegebarth.

Neuen Zuwachs gibt es außerdem im Koala-Haus. Moose und Mandie waren bereits Mitte Juni aus dem „Australian Reptile Park Gosford“ nahe Sydney nach Leipzig gekommen. Doch erst jetzt wurde Moose im Schaugehege der Öffentlichkeit präsentiert. Er habe sich „sofort wohlgefühlt und sich den frischen Eukalyptus aus Schkeuditz schmecken lassen“, so Tierpfleger Philipp Hühnemeyer, „Mandie war anfangs zurückhaltender, gewinnt aber zunehmend an Sicherheit.“ Die beiden Neuzugänge sollen zudem bessere Voraussetzungen für die Erhaltungszucht schaffen.

Neuer Koala Bär Moose im Leipziger Zoo. Quelle: Zoo Leipzig

Auch die Riesenotter im Gondwanaland sind um einen Gefährten reicher: Der neunjährige Tacutu ist auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms nach Leipzig gekommen. Die Zooleitung hofft auf gemeinsamen Nachwuchs mit Otter-Dame Emilia. Die Eingewöhnung habe nur wenige Tage gedauert, beide Artgenossen können bereits gemeinsam im Wasser und an Land sowie bei der kommentierten Fütterung um 15.30 Uhr beobachtet werden.

Das Riesenotter-Paar Emilia und Tacutu im Leipziger Zoo. Quelle: Zoo Leipzig

Von CN

Der Zoo hat in den letzten anderthalb Jahren ein neues Naturparadies geschaffen, das am Wochenende die Besucher zum Staunen und Entdecken einlädt – der neue Bienengarten gegenüber der Seebärenanlage ist ein einzigartiger Mikrokosmos.

26.07.2019

Unter der Hitzewelle leiden in Deutschland gerade nicht nur Menschen: Auch die Tiere im Leipziger Zoo suchen sich ein schattiges Plätzchen – oder ein nasses. Ein Baby-Elefant sorgte dabei für besonders niedliche Fotos.

24.07.2019
Lokales Schreberverein „Phönix 1894“ - Horsts Paten feiern 125. Geburtstag

Es befindet sich im Ruhestand und ist nicht mehr so gut zu Fuß, konnte daher auch nicht zur Jubiläumsparty kommen. Dennoch hält der Schreberverein „Phönix 1894“ in Leipzig-Lindenau einem berühmten Zoo-Tier die Treue.

21.07.2019