Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Dr. med. Ralph Wendt führt Nephrologie am Klinikum St. Georg

Erkrankungen der Nieren sind das Spezialgebiet von Dr. Ralph Wendt am Klinikum St. Georg Leipzig.

Erkrankungen der Nieren sind das Spezialgebiet von Dr. Ralph Wendt am Klinikum St. Georg Leipzig.

Leipzig. Wendt folgt auf Prof. Dr. Joachim Beige, der als Geschäftsleitung Medizin im Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation KfH e.V. berufen wurde, aber weiterhin eng mit dem Klinikum zusammenarbeiten wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Ich wünsche Prof. Beige alles Gute und freue mich, dass mit Dr. Wendt ein erfahrener Nephrologe den Posten übernimmt, der auch das Klinikum schon lange kennt“, erklärt Dr. Iris Minde, Geschäftsführerin des Klinikums.

Seine internistische Weiterbildung begann Dr. Wendt in der Charité Berlin Buch. Die nephrologische Weiterbildung absolvierte er am Universitätsklinikum Inselspital in Bern in der Schweiz.

Besondere klinische Schwerpunkte sind die Abklärung und Therapie von renalen Erkrankungen (akutes Nierenversagen, chronische Niereninsuffizienz, renale Beteiligung bei Systemerkrankungen), resistenter Hypertonie, thrombotischen Mikroangiopathien und Elektrolytstörungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die Bedeutung proteomischer Cluster im Urin für die Prädiktion von klinischen Ereignissen bildet seinen wissenschaftlichen Schwerpunkt. Darüber hinaus ist er Mitglied im erweiterten Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) und Mitglied der Ethikkommission der Sächsischen Landesärztekammer.

„Zukünftig möchte ich den Fokus auf die Verbesserung der interdisziplinären vernetzten Versorgung von komplexen Patienten und die Entwicklung und den Aufbau neuer Subdisziplinen wie die „Nephrokardiologie“ und „Onkonephrologie“ legen. Auch die Zusammenarbeit mit den ambulant tätigen nephrologischen, internistischen und allgemeinärztlichen Kollegen möchte ich intensivieren und ausbauen, sowie sektorübergreifende Netzwerke stärken“, führt der neue Chefarzt Dr. Wendt aus.

Von PM/LMG

Mehr aus Ads

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.