Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 7° wolkig
Thema Kommunalwahl Altenburg

Kommunalwahlen im Altenburger Land 2018

dpa

Dem Altenburger Land stehen – politisch gesehen – die spannendsten Tage des Jahres 2018 bevor. Die zwei wichtigsten Führungsposten im öffentlichen Dienst sind neu zu besetzen: Wer lenkt für die nächsten sechs Jahre die Geschicke des Landkreises, wer übernimmt den Chefsessel im Rathaus der größten Stadt des Altenburger Landes? 

Alle Artikel zu Kommunalwahl Altenburg

CDU, Linke und FDP wollen im Altenburger Stadtrat die von Oberbürgermeister André Neumann (CDU) geplante Erhöhung der Gewerbesteuer durchdrücken. Das ergab eine Umfrage unter führenden Lokalpolitikern, bei der SPD und Pro Altenburg zugleich ihre Ablehnung deutlich machten.

21.05.2019

Um den Frieden drehte sich am Sonntag alles auf dem Altenburger Markt: Die hiesigen, unter dem Banner „Mayors for Peace“ organisierten Bürgermeister waren zusammen gekommen, um aktuelle Entwicklungen zu debattieren und ein Zeichen für ein geeintes Europa zu setzen. Gut 50 Bürger folgten der Einladung.

20.05.2019

Nichts assoziiert man mehr mit dem Namen Altenburg, als das Skatspiel. Als Wiege des Spiels hat die Stadt ein einzigartiges Alleinstellungsmerkmal, das aber nur unzureichend mit Leben erfüllt wird. Neue Impulse soll nun ein Runder Tisch mit Verantwortlichen aus Skat und Politik geben.

20.05.2019

Der Kreisverband Altenburg des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hatte am Donnerstag zum Wahlforum in die Altenburger Destille eingeladen. Die Kreistagskandidaten von FDP, Linken, Regionalen, Grünen, SPD und CDU folgten der Einladung. Nur die Bürger blieben nahezu aus.

17.05.2019

Der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann (CDU) plant eine weitere Steuererhöhung. Nach Hausbesitzern und Mietern soll es mit der Gewerbesteuer nun die Unternehmer treffen. Demnach soll der Hebesatz von 400 auf 440 Prozent steigen.

16.05.2019

Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Altenburg hat mit Unterrichtsausfall, Gewalt und Mobbing zu kämpfen. Über die Probleme, den ramponierten Ruf und mögliche Lösungen diskutierten am Mittwoch Eltern, Lehrer, Schulleitung, Schulamt und Stadtverwaltung.

16.05.2019

Der FDP-Kreisverband hat sich für einen Verkauf des Flugplatzes Nobitz oder, falls dies nicht gelinge, auch für eine Insolvenz des seit Jahren bezuschussten Betriebes ausgesprochen. Mit dieser Forderung setzen sich die Liberalen im Wahlkampf deutlich von anderen Parteien.

14.05.2019

An mehreren Stellen im Stadtgebiet haben die Liberalen Verstöße gegen geltende Auflagen beim Anbringen von Wahlplakaten festgestellt. OB André Neumann (CDU) wird aufgefordert, dagegen einzuschreiten. Auch Bußgelder sind nicht ausgeschlossen.

11.05.2019

Der Imbiss „Zur Kreuzotter“ am Haselbacher See bleibt den Behörden weiter ein Dorn im Auge. Nach wie vor halten sie an der Nutzungsuntersagung am jetzt genutzten Standort fest. Auch wenn sich mittlerweile eine Leipziger Eventfirma heiß für das Ressort Haselbacher See inklusive Kreuzotter interessiert.

10.05.2019

Die Initiative Stadtmensch lud am Sonnabend zum Startschuss mit Stadtspiel ein. Zwanzig Neugierige kamen und bauten an vier Tischen verteilt über Altenburg eine virtuelle Gemeinde. Die gewonnen Erkenntnisse sollen in künftige Entscheidungen einfließen.

06.05.2019

Eine achtköpfige Gruppe aus Deutschland und der Schweiz reiste kürzlich in den Kongo, um dort die finalen Arbeiten vor der Eröffnung einer Gesundheitsstation in Maluku zu erledigen. Darunter waren auch Ex-Landrätin Michaele Sojka und Altenburgs OB André Neumann, der seinen Urlaub für den Hilfseinsatz opferte.

04.05.2019

Der Jahresempfang des Landkreises fand am Freitagabend erstmals im Altenburger Theater statt. Die Künstler zeigten, was sie können, streuten Arien zwischen die Lobeshymnen am Rednerpult. Und Landrat Uwe Melzer übergab gleich 13-mal die höchste Auszeichnung, die er zu vergeben hat.

03.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10