Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 13° wolkig
Thema Kommunalwahl Altenburg

Kommunalwahl Altenburg

Alle Artikel zu Kommunalwahl Altenburg

Kaum hat Altenburg einen neuen Oberbürgermeister, dreht sich das Personalkarussell. Mit Marcel Schmidt stellt OB André Neumann nun seinen persönlichen Referenten vor, den Vorgängerin Katharina Schenk einarbeitet. Danach soll sie offenbar City-Managerin werden.

04.07.2018

Seit Ende Juni ist Michaele Sojka (Linke) nicht mehr Landrätin des Altenburger Landes. Nach ihrer Wahlniederlage im Mai gegen Uwe Melzer (CDU) muss sie sich neu orientieren. Was sie genau vorhat, verriet sie der OVZ.

03.07.2018

Nach ihren Wahlsiegen im April haben Uwe Melzer und André Neumann (beide CDU) am Montag ihre neuen Jobs als Landrat des Altenburger Landes und als Oberbürgermeister Altenburgs angetreten. Trotz einiger Parallelitäten verlief ihr erster Arbeitstag unterschiedlich.

02.07.2018

Mit einer Portion Selbstironie und viel Freude an der Inszenierung hat Michael Wolf nach 18 Jahren als König von Altenburg abgedankt – und seinen Nachfolger gleich selbst inthronisiert. Was für ein Spektakel. Allerdings nur für geladene Gäste.

01.07.2018

Landrätin Michaele Sojka (Linke) hat wenige Tage vor Ende ihrer Amtszeit am Dienstag ihren Nachfolger Uwe Melzer (CDU) zu einer Dienstberatung mit ihren wichtigsten leitenden Mitarbeitern eingeladen. An der über fünfstündigen Runde nahm auch Altenburgs neuer Oberbürgermeister André Neumann (CDU) teil.

27.06.2018

Wechsel an der Spitze der VG Pleißenaue: Die Mitglieder der Versammlung wählten am Donnerstagabend die bisherige Kämmerin Rita Richter zur neuen Vorsitzenden. Sie folgt damit auf Uwe Melzer, der am Montag sein Amt als neuer Landrat des Altenburger Landes antritt.

28.06.2018

Schlechte Nachrichten am Schmöllner Roman-Herzog-Gymnasium: Einbrecher suchten am Wochenende den derzeit in der Fertigstellung befindlichen Anbau der Schule heim. Der dabei entstandene Sachschaden dürfte das Projekt laut Landrätin Michaele Sojka nun womöglich erheblich verzögern.

25.06.2018

Die scheidende Landrätin Michaele Sojka (Linke) hat für Mitarbeiter der Kreisverwaltung eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen, um sie gegen Aktionen von Reichsbürgern zu schützen. Das Altenburger Land nimmt damit in Thüringen eine Vorreiterrolle ein.

22.06.2018

Der Kreistag des Altenburger Landes hat Landrätin Michaele Sojka (Linke) verabschiedet. Auf der letzten gemeinsamen Sitzung am Mittwochabend gab es warme Worte, bunte Blumen – und die eine oder andere Emotion.

14.06.2018

Alexander Büring soll neuer Vorsitzender des Altenburger Stadtrats werden. Wie der Rechtsanwalt und CDU-Chef André Neumann bestätigten, soll der 58-Jährige auf einer Sondersitzung des Gremiums gewählt werden. Daneben gibt es am 5. Juli nur noch zwei andere inhaltliche Tagesordnungspunkte.

13.06.2018

Das Bereitschaftssystem im Brand- und Katastrophenschutz des Landratsamtes scheint derzeit nur noch im Zufallsprinzip zu funktionieren. So gibt es derzeit kein eigenes Einsatzfahrzeug der Diensthabenden mehr. Und auch wer konkret am Wochenende im Ernstfall Ansprechpartner ist, scheint an der Basis unklar zu sein.

12.06.2018

Einmal mehr geht es heiß her in der Heinrich-Zille-Straße in Altenburg. Nach einer Planänderung verlangen Anlieger nun, dass die 945 000 Euro teure Sanierung ganz gestoppt wird. Die zum Teil prominenten Eigentümer fühlen sich von Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) getäuscht und halten das Projekt für nicht durchdacht.

05.06.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21