Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 10° Regenschauer
Thema Kommunalwahl Altenburg

Kommunalwahl Altenburg

Alle Artikel zu Kommunalwahl Altenburg

Die Region Altenburg will künftig mehr Touristen anlocken. Die Tourismusinformation soll moderner werden. Deshalb wird die Vermarktung der Kreisstadt und des Landkreises Altenburg ab 1. September in die neue Hände gelegt. Das kündigte der Tourismusverband Altenburger Land an.

21.07.2016

Das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz hat auf OVZ-Anfrage die Übererfüllung der Flüchtlingsquote durch den Landkreis Altenburger Land bestätigt. Darüber war zwischen Landrätin Michaele Sojka (Linke) und dem SPD-Kreistagsfraktionschef Dirk Schwerd ein heftiger Streit entbrannt. Auch Sojka räumt nun eine Übererfüllung ein.

15.07.2016

Obwohl der Zustrom von Flüchtlingen auch ins Altenburger Land deutlich zurückgegangen ist, bewegt dieses Thema die Menschen dennoch sehr. Eine der wichtigsten Fragen: Warum nimmt der Landkreis mehr Flüchtlinge auf, als er eigentlich müsste? Die Landrätin bestreitet eine Übererfüllung der Quote, die SPD kontert mit Ministeriumszahlen.

14.07.2016

Es gehört Mut dazu, sich in diesen politisch so schwierigen und vor allem emotional aufgeladenen Zeiten an einen Stand zu stellen und das Gespräch mit dem Bürger zu suchen. Landrätin Michaele Sojka (Linke) hat es am Mittwoch getan. Im „Bürgerbüro unter freiem Himmel“ blies ihr vor allem beim Flüchtlingsthema heftig der Gegenwind ins Gesicht.

06.07.2016

Sechs Verträge regeln seit Dienstag, wer ab 2017 im Kreis Altenburger Land die Abfälle entsorgt. Bis auf die Verwertung kommunalen Altpapiers kamen die bisherigen Entsorger nach einer europaweiten Ausschreibung wieder zum Zuge, darunter Remondis mit seiner Niederlassung in Altenburg. Noch offen ist, wie sich die neuen Preise auf die Abfallgebühren auswirken.

29.06.2016

Der Landkreis Greiz lehnt eine Fusion mit dem Altenburger Land und eine Beteiligung an der Finanzierung des Theaters Altenburg-Gera ab. Das erklärte Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) der OVZ auf zwei Anfragen. Kritik übte Schweinsburg an ihrer Amtskollegin Michaele Sojka (Linke), weil diese nicht das direkte Gespräch mit ihr suchen würde.

29.06.2016

Die Sparkasse Altenburger Land wird zum 30. September ihre Filialen in Altenburg-Nord, Nobitz und Wintersdorf schließen. Der Vorstand bestätigte diese Pläne gegenüber OVZ. Kritik an der Entscheidung kam von Altenburgs Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD), der dadurch vor allem einen Rückschlag für das Zentrum seines Wohngebiet befürchtet.

25.06.2016

Landrätin Michaele Sojka und Bundestagsabgeordneter Frank Tempel (beide Linke) haben scharfe Kritik an SPD-Kreistagsfraktionschef Dirk Schwerd wegen dessen Anfrage im Kreistag geübt. Er hatte erklärt, dass das Altenburger Land mehr Flüchtlinge aufnehmen muss, als gesetzlich gefordert wird.

25.06.2016

SPD-Kreistagsfraktionschef Dirk Schwerd hat Informationen aus dem zuständigen Thüringer Ministerium, wonach das Altenburger Land mehr Asylbewerber aufnimmt, als die gesetzliche Quote vorschreibt. Landrätin Michaele Sojka (Linke) erklärte in einer ersten Stellungnahme, dass ihr das nicht bekannt sei, sicherte jedoch eine Prüfung zu.

23.06.2016

Streichungen in Höhe von 3,3 Millionen Euro bei zukünftigen Investitionen hat der Kreistag auf seiner Sitzung am Mittwoch beschlossen. Darauf gedrungen hatte das Landesverwaltungsamt Weimar, das dafür kritisiert wurde. Fest steht mittlerweile, dass viele der Investitionen nur dazu dienen sollten, um sich gegen die Kreisgebietsreform zu wappnen.

22.06.2016

Der Landesjugendchor schlägt eine Spende des Altenburger Geschäftsmannes Gebhard Berger für ein CD-Projekt wegen angeblicher Äußerungen im Zusammenhang mit Hilfsgeldern für Flüchtlinge aus.

21.06.2016

Das Landesverwaltungsamt Weimar hat einen Teil des diesjährigen Kreishaushaltes des Kreises Altenburger Land nicht genehmigt. Betroffen davon sind geplante Investitionen in den kommenden Jahren, die 2016 bereits angeschoben werden. Der Kreistag muss auf einer Sondersitzung am Dienstag Streichungen vornehmen, womit rund 3,3 Millionen Euro eingespart werden.

18.06.2016
1 ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50