Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 16° wolkig
Thema Kommunalwahl Altenburg

Kommunalwahl Altenburg

Alle Artikel zu Kommunalwahl Altenburg

Verlorene Bürgermeisterwahlen in Schmölln und Nobitz sowie mehrer Austritte prominenter Mitglieder in Meuselwitz. Für die Christlich Demokratische Union im Landkreis Altenburger Land ist ein turbulentes Jahr zu Ende gegangen. Wir sprachen darüber mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Uwe Melzer.

04.01.2016

Der Verkehr auf der Bundesstraße 93 in Richtung Altenburg rollt nun durch den ganzen Ort mit 50 Kilometer pro Stunde. Die 30er-Zone im Bereich der beiden Bushaltestellen und der ehemaligen Verkaufsstelle ist verschwunden. Für Pendler war die Begrenzung fast neun Jahre lang eine nervige Angelegenheit. Am Abzweig Treben und Fockendorf in Richtung Borna gilt aber weiter Tempo 30.

16.12.2015

Nach der Brandstiftung am Montag vergangener Woche in einer Flüchtlingsunterkunft in Altenburg Nord hat die Kripo am Dienstag zwei Verdächtige festgenommen.Die Polizei ordnet sie dem rechten Spektrum zu. Sie sollen am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden.

15.12.2015

Seit acht Jahren organisiert der Kreisfeuerwehrverband mit speziell geschulten Frauen und Männern die Brandschutzerziehung an Grundschulen und in Kindergärten des Kreises. Allein in diesem Jahr erfuhren so bereits 2300 Kinder, was gutes und was schlechtes Feuer ist und wie man sich im Falle eines Brandes richtig verhält. Aber jetzt steht dieses wichtige Projekt vor dem Aus.

10.12.2015

Die marode Grundschule in Nobitz wird für mehrere Millionen Euro auf Vordermann gebracht. Das beschloss der Kreistag des Altenburger Landes am Mittwochabend mit klarer Mehrheit. Die beschlossene Variante sieht vor, Haus 3 zu sanieren und zu erweitern. Eines der beiden anderen Gebäude soll abgerissen, das zweite umgenutzt werden.

04.12.2015

Rund 500 Menschen haben am ersten Adventssonntag auf dem Roßplan in Altenburg gegen die Asylpolitik protestiert. Zur gegen 18 Uhr begonnenen Kundgebung aufgerufen hatte das erst vor kurzem gegründete Bürgerforums Altenburger Land. Der geplante Demonstrationszug durch die Stadt wurde allerdings wegen der nasskalten Witterung kurzfristig abgesagt

Das Landratsamt versucht offenbar, neue Wege bei der Verteilung von Flüchtlingen im Kreis zu gehen. Wie zwei Einwohnerversammlungen zeigten, quartiert die Behörde nun zunehmend Asylbewerber außerhalb der Städte Altenburg, Schmölln und Gößnitz ein. Zudem gibt es vor allem an ländliche Gemeinden die Zusage, dass Familien anstatt junger Männer kommen.

27.11.2015

Für das nächste Hochwasser im Gerstenbach sind die Trebener jetzt durch die gemeinsame Maßnahme mit dem Landkreis ein bisschen besser geschützt. Donnerstagmittag ist die Straße von Treben nach Trebanz samt Brücke nach sieben Monaten Bauzeit offiziell für den Verkehr freigegeben worden.

27.11.2015

In ihrem Antwortschreiben auf einen Brief des Bürgerforums Altenburger Land hat Landrätin Michaele Sojka (Linke) auf wirtschaftliche Vorteile der Flüchtlingspolitik hingewiesen. Die Sorgen der Unterzeichner teile sie. Man müsse jedoch zwischen Befürchtungen und tatsächlichen Gefahren unterschieden, sagte sie.

23.11.2015

Seit acht Jahren führt Uwe Melzer die CDU im Altenburger Land, doch noch nie ist es dem Kreisvorsitzenden nach eigenem Bekunden so schwer gefallen, einen Rechenschaftsbericht zu verfassen wie diesmal. Und so dominierte das Thema Asyl am Sonnabend den Kreisparteitag, in dessen Mittelpunkt eigentlich die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands stehen sollte.

26.11.2015

Die Bürgerinitiative Schelditz fühlt sich bei der dringend nötigen Grundwassersanierung hintergangen. Anlass ist, dass nur die Grundstücksbesitzer über die Pläne informiert werden sollen und die Öffentlichkeit nicht beteiligt wird.

23.11.2015

Seitdem Landrätin Michaele Sojka (Linke) laut darüber nachdachte, die Klassenstufen 11 und 12 des Roman-Herzog-Gymnasiums Schmölln in Altenburg beschulen zu lassen, sorgt sich die gesamte Region um diesen Bildungsstandort in der Sprottestadt.

1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50