Das ist Gemeinsam für Leipzig e.V.

Netzwerke schaffen, Kontakte knüpfen: Unternehmen engagieren sich für ihre Stadt

Regelmäßige Treffen – zum Beispiel die Besichtigung der Red Bull Arena oder wie hier gemeinsame Weihnachtsfeiern inklusive Plätzchenbackkurs – bieten den Vereinsmitgliedern immer wieder Gelegenheiten für einen kreativen Austausch.

Regelmäßige Treffen – zum Beispiel die Besichtigung der Red Bull Arena oder wie hier gemeinsame Weihnachtsfeiern inklusive Plätzchenbackkurs – bieten den Vereinsmitgliedern immer wieder Gelegenheiten für einen kreativen Austausch.

Leipzig. Messestadt, Verkehrsdrehkreuz, Wirtschaftsstandort – von Leipzig gingen in der Vergangenheit und gehen auch heute wichtige wirtschaftliche Initiativen für Sachsen und Mitteldeutschland aus. Leipzig boomt – dank zahlreicher großer Ansiedlungen, seiner Weltoffenheit und seiner ganz besonderen Willkommenskultur. Rückgrat dieses Erfolgs ist der hiesige Mittelstand. Engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer halten jeden Tag den Wirtschaftsmotor Leipzig am Laufen und bringen die Region voran.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Viele von ihnen engagieren sich neben ihrer beruflichen Tätigkeit ehrenamtlich im Verein Gemeinsam für Leipzig. Aktuell zählt der Verein mehr als 130 Mitglieder – darunter Einzelunternehmer aber auch international agierende Firmen.

Regelmäßige Treffen – zum Beispiel (wie hier) die Besichtigung der Red Bull Arena oder gemeinsame Weihnachtsfeiern inklusive Plätzchenbackkurs – bieten den Vereinsmitgliedern immer wieder Gelegenheiten für einen kreativen Austausch.

Regelmäßige Treffen – zum Beispiel (wie hier) die Besichtigung der Red Bull Arena oder gemeinsame Weihnachtsfeiern inklusive Plätzchenbackkurs – bieten den Vereinsmitgliedern immer wieder Gelegenheiten für einen kreativen Austausch.

Den Mittelstand fördern

Gemeinsam engagieren sie sich für das Wohl der Stadt und sehen es als ihre Aufgabe an, den Mittelstand der Region zu fördern, bestehende Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen sowie gemeinnützige Projekte in Bildung, Kultur und Sport zu unterstützen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Mitgliedern dient Gemeinsam für Leipzig als Netzwerk zum kreativen Austausch und zur Bündelung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen. Regelmäßige Mitgliedertreffen bieten die Gelegenheit das eigene Netzwerk zu stärken und erfolgreich auszubauen. Außerdem organisiert der Verein diverse Vorträge und Diskussionsrunden mit prominenten Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft.

„Der familiäre Charakter des Vereins ist uns sehr wichtig!“ – die Geschäftsstellenleiterinnen Nora Reiche-Hupel (links) und Prof. Sabine Wake.

„Der familiäre Charakter des Vereins ist uns sehr wichtig!“ – die Geschäftsstellenleiterinnen Nora Reiche-Hupel (links) und Prof. Sabine Wake.

Willkommen in der Familie

„Der familiäre Charakter zeichnet den Verein aus und ist uns sehr wichtig“, erklärt Geschäftsstellenleiterin Prof. Sabine Wake. Und wie in Familien üblich, können Mitglieder immer gerne eine Freundin oder einen Freund zu einem Treffen mitbringen. Wenn diese das Familienleben bereichern, sind sie herzlich willkommen, selbst Mitglied im Verein Gemeinsam für Leipzig zu werden.

Mehr Infos gibt es online unter www.gemeinsam-fuer-leipzig.de

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Annett Riedel

Mehr aus Anzeigen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen