Anzeige

Rückblick: Das waren die Entdeckertage Elefanten im Zoo Leipzig

Die asiatischen Elefanten im Zoo Leipzig gehen im Sommer sehr gerne baden und können dabei von den Besucherinnen und Besuchern beobachtet werden.

Die asiatischen Elefanten im Zoo Leipzig gehen im Sommer sehr gerne baden und können dabei von den Besucherinnen und Besuchern beobachtet werden.

Leipzig. Seit mittlerweile 16 Jahren bietet der Elefantentempel Ganesha Mandir den Elefanten im Zoo Leipzig ideale Bedingungen für ein möglichst naturnahes Leben: Natürlicher Sandboden, Regen auf Knopfdruck, mehrere Badebecken, Schlammsuhlen und genügend Beschäftigungsmöglichkeiten sorgen für viel Abwechslung in der Elefantenherde rund um den Bullen Voi Nam.

Vom 12. bis 14. August 2022 boten sich den Zoo-Besucherinnen und -Besuchern täglich einmalige Einblicke in das Leben der faszinierenden Dickhäuter. So konnten Sie den Kolossen beim Elefantenbaden zuschauen, sich über deren Ernährungsgewohnheiten informieren und den Pflegern Löcher in den Bauch fragen.

Hier gibt es Fotos von den Entdeckertagen Elefanten 2022 im Zoo Leipzig:

Das Programm der "Entdeckertage Elefanten" hielt aber auch noch weitere Höhepunkte bereit:

Kommentierungen mit den Tierpflegern auf der Außenanlage jeweils 10:15 und 15:00 Uhr

Infos und Aktionen über die Dickhäuter am Informationsstand des Freundes- und Fördervereins – unter anderem mit Ausmalvorlagen, Buttons

Futterpräsentation

Tierpflegergespräche

eine Ausstellung zur täglichen Arbeit sowie Training mit Elefanten

Einblicke in die rückwärtigen Bereiche, Zugang zur Innenanlage im Elefantentempel

Lesung aus dem Buch „WAS IST WAS - Elefanten“ mit der Autorin Andrea Weller-Essers im Elefantentempel am 13. August 2022 um 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr (Dauer jeweils etwa 30 Minuten)

Bastelaktionen mit den Zoolotsen auf dem Gondwanaland-Vorplatz: Gestalten von Beutelrucksäcken (3 Euro pro Rucksack) und Basteln von Elefantenstiftehaltern (kostenfrei)

Geöffnet hatte der Zoo an allen drei Tagen von 9 bis 19 Uhr (Programm von 10 bis 18 Uhr) – ebenso alle Tierhäuser, gastronomischen Einrichtungen und die Tropenhalle Gondwanaland.

Lesen Sie auch

Von PR/LMG

Verwandte Themen

Letzte Meldungen