Danach hat Deutschland 2017 online gesucht

Von politisch bis kurios: Google hat seine Suchrankings für 2017 veröffentlicht.

Von politisch bis kurios: Google hat seine Suchrankings für 2017 veröffentlicht.

Hamburg. Wissen Sie, was aus Spiegel und Fahne besteht? Falls Sie die Antwort nicht kennen, machen Sie sich nichts draus. Anke Engelke, die die Frage bei „Wer wird Millionär“ als Millionenfrage gestellt bekam, konnte sie nicht beantworten. Und auch zahlreiche Google-Nutzer nutzten die Suchmaschine, um die Antwort herauszufinden. Kein Wunder also, dass sie in den Google-Suchtrends für 2017 bei den Was-Fragen weit vorn landet. Daneben suchten die Deutschen in diesem Jahr vor allem nach politischen Begriffen – und nach Fußball. Welche Suchen genau angesagt waren, lesen Sie in unserer Bildergalerie:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/sag

Mehr aus Digital

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken