Zutritt nur für die eigenen Vierbeiner

Per Smartphone lässt sich die Haustierklappe Sure Flap ver- und entriegeln.

Per Smartphone lässt sich die Haustierklappe Sure Flap ver- und entriegeln.

Hannover. Kurz vor der Markteinführung steht die smarte Haustierklappe Sure Flap von Sure Petcare. Durch die Mikrochip-Steuerung gewährt sie nur ausgewählten Haustieren Einlass ins Haus. Ist Ihr Tier nicht gechipt, kann alternativ auch ein Halsbandanhänger genutzt werden. Bis zu 32 Mikrochipnummern können von Sure Flap gespeichert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Klappenöffnung reicht sowohl für große Katzen als auch für kleinere Hunde. Besonderes Feature: Die Klappe lässt sich via App auch über das Smartphone steuern. So kann der Besitzer nicht nur die „Klappenöffnungszeiten“ voreinstellen, sondern obendrein genau sehen, wann sein Tier das Haus verlässt beziehungsweise wieder daheim ist.

Von RND/dpa

Mehr aus Digital

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken