Ferientipp

Waldbingo für kleine Jäger und Sammler

Waldbingo: Einfach die Vorlage ausdrucken und auf einen leeren Eierkarton kleben.

Waldbingo: Einfach die Vorlage ausdrucken und auf einen leeren Eierkarton kleben.

Leipzig. Nicht alle Kinder lassen sich gleichermaßen für etwas Bewegung an der frischen Luft begeistern. Gerade die Kleinsten freuen sich über Abwechslung und Motivation. Während mein Großvater regelmäßig auf Gummibärchen setzte, die er zwischen „Baum und Borke“ versteckte und dafür mit durchschlagendem Erfolg belohnt wurde, gibt es durchaus zuckerfreiere Varianten, die Spaß machen. Beispielsweise ein Waldbingo.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dafür braucht man lediglich einen leeren Eierkarton je Kind. Darauf klebt man ein zurechtgeschnittenes Blatt Papier und zeichnet dort verschiedene Dinge ein, die gesammelt werden müssen. Ein Handyfoto und ein Drucker können dabei helfen. Aber beachten Sie bei der Auswahl der Gegenstände die Jahreszeit, sonst sind enttäuschte Kinder vorprogrammiert. Jetzt im Winter lassen sich Stein, Moos, Äste, Schneckenhaus, Blatt, Eichel, Rinde, Feder oder Zapfen gut finden. Das letzte Feld bleibt frei für den Joker. Hier dürfen die kleinen Sammler ein eigenes Fundstück einsortieren.

Hier finden Sie eine Vorlage zum Ausdrucken:

Hinweis: Bitte bei Aktivitäten im Freien die geltende Corona-Schutzverordnung beachten. Ausreichend Abstand halten und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Uta Zangemeister

Mehr aus Familie regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen