LVZ-Aktion „Wir halten zusammen“

In der Corona-Krise halten die Menschen zusammen

Wir halten zusammen und sind füreinander da – Hoffnung in der Krisenzeit.

Wir halten zusammen und sind füreinander da – Hoffnung in der Krisenzeit.

Leipzig. Die Welle der Hilfsbereitschaft und der Hilfsangebote reißt nicht ab: Bis heute haben 476 Händler, Gastronomen, Gewerbetreibende, Dienstleister und Netzwerker ihre Angebote auf dem LVZ-Portal „Wir halten zusammen“ eingestellt. Darunter zuletzt der Weinhandel „en gros & en detail“ auf dem Gelände der Baumwollspinnerei, Heidner Backwaren, die bisher tiefgekühlte Backwaren an den Großhandel lieferten und sich nun für den Otto-Normal-Verbraucher öffnen, sowie die Gaststätte und Pension Lindeneck in Oschatz mit einem neuen Abhol- und Lieferservice.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Feedback auf die Aktion stimmt zuversichtlich: Schneiderin Suse Laros und Blumenhändlerin Katharina Böhme – beide aus Leipzig – werden von Bestellungen regelrecht überflutet. Ein gutes Zeichen der Solidarität.

Unter lvz.de/hilfsportal können sich lokale Anbieter ganz einfach, unkompliziert und kostenfrei registrieren und so die große Reichweite der LVZ nutzen, um eine Botschaft zu senden: Wir machen weiter!

Von LVZ

Mehr aus Gesundheit regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken