Kommentar


Kitas gelangen immer mehr an ihre Grenzen

Kinder und Jugendliche trifft die Corona-Krise besonders hart – beim Spielen und Lernen mit Gleichaltrigen ist sie leichter zu ertragen. Deshalb ist es richtig, Kitas offenzuhalten, solange die Corona-Zahlen dies zulassen, meint LVZ-Redakteur Mathias Orbeck.

Kinder und Jugendliche trifft die Corona-Krise besonders hart – beim Spielen und Lernen mit Gleichaltrigen ist sie leichter zu ertragen. Deshalb ist es richtig, Kitas offenzuhalten, solange die Corona-Zahlen dies zulassen, meint LVZ-Redakteur Mathias Orbeck.

Loading...

Mehr aus Gesundheit regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen