Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Das perfekte Outfit für den Leipziger Opernball – vom Modehaus Breuninger

Haben ihr perfektes Opernball-Outfit gefunden: Die LVZ-Leser Katharina und Oliver Beenen mit Breuninger-Modeberaterin Juliane Szodorai (von links nach rechts).

Haben ihr perfektes Opernball-Outfit gefunden: Die LVZ-Leser Katharina und Oliver Beenen mit Breuninger-Modeberaterin Juliane Szodorai (von links nach rechts).

Leipzig.Nachtblau, bodenlang und mit einem atemberaubenden Rückenausschnitt – so präsentiert sich das Traumkleid, welches sich Katharina Beenen für ihre Opernball-Premiere ausgesucht hat. Gemeinsam mit Ehemann Oliver wird die Leipzigerin am 30. Oktober durch das Opernhaus flanieren und über das Parkett tanzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stilvoll ausgestattet von Kopf bis Fuß

Damit der Auftritt optisch perfekt gelingt, hat sich das Paar vertrauensvoll in die Hände von Mode-Expertin Juliane Szodorai und ihrem Team im Leipziger Modehaus Breuninger begeben. Und hier sind sie auch genau richtig. Im Edel-Kaufhaus mit Blick auf den Leipziger Marktplatz weiß man Kundinnen und Kunden perfekt in Szene zu setzen. Und da die Experten auch wissen, dass erst die Accessoires das perfekte Outfit machen, werden in der Schuhabteilung noch passende dunkelblaue High-Heels und gegen die kühle Herbstluft eine beigefarbene Seiden-Kaschmir-Stola gefunden.

Dass Katharina Beenens Begleitung mindestens ebenso stilvoll über das Parkett flanieren wird, dafür sorgt bei Breuninger Anzugberater Mohamed Amro. Stilsicher wählt er für den Herren einen farblich auf das Kleid der Gattin abgestimmten Anzug aus und komplettiert diesen mit braunen Schuhen, braunem Gürtel sowie einer bordeauxfarbenen Fliege samt passendem Einstecktuch. Perfekt!

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Outfits und Tickets gewonnen

So viel Perfektion hat natürlich auch ihren Preis. Beide Outfits schlagen inklusive aller Accessoires und kleinen Änderungen durch die hausinterne Schneiderei mit 1000 Euro zu Buche. Katharina Beenen und ihr Mann können die Brieftasche heute jedoch stecken lassen. Als Gewinner einer gemeinsamen Aktion von Leipziger Volkszeitung und Modehaus Breuninger bekommen sie sowohl die komplette Garderobe als auch zwei Flanierkarten für den diesjährigen Leipziger Opernball geschenkt. Diese Ballnacht wird beiden sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Von PM/LMG

Mehr aus Kultur in Leipzig

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.