DOK-Leipzig vor 700 Zuschauern eröffnet – Frauenquote kommt

Festivalintendantin Leena Pasanen hat für das DOK-Festival eine Frauenquote angekündigt.

Festivalintendantin Leena Pasanen hat für das DOK-Festival eine Frauenquote angekündigt.

Leipzig. Das 60. Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm (DOK) wurde am Montagabend unter dem Motto „Nach der Angst“ feierlich eröffnet. Neben der Festivalintendantin Leena Pasanen kamen im Leipziger Cinestar auch die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters (CDU), die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Eva-Maria Stange (SPD) und Skadi Jennicke (Linke), die Bürgermeisterin für Kultur der Stadt Leipzig zu Wort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Frauenquote für das nächste DOK

Während das weibliche Geschlecht auf der Bühne deutlich in der Überzahl war, wies Intendantin Pasanen vor etwa 700 Besuchern auf den geringen Anteil an Frauen in der Filmbranche hin: „ Wir sind uns bewusst, dass wir ein Teil der Problematik sind und wollen uns daran beteiligen, dieses Ungleichgewicht aufzuheben.“ Für die nächsten zwei Jahre werde es deshalb beim DOK eine Quote für Regisseurinnen im Deutschen Wettbewerb geben. Unter den diesjährigen Kandidaten ist nur eine Frau als Co-Regisseurin vertreten.

„Er macht Relevantes sichtbar“

Staatsministerin Grütters hob in ihrem Grußwort die Bedeutung des Dokumentarfilms für die Gesellschaft hervor. „Er macht Relevantes sichtbar und die Wirklichkeit in ihrer Vielschichtigkeit erfassbar. Das ist seine große Stärke! Von eben dieser Bereitschaft, sich mit der Wirklichkeit auseinanderzusetzen, lebt grundlegend auch die demokratische Debattenkultur“, sagte sie in ihrer Rede.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das DOK Leipzig zeigt bis Sonntag insgesamt 340 Werke aus 57 Ländern. Die Golden Tauben werden am Sonnabend im Leipziger Westbad an die Preisträger vergeben.

Von anzi

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken