Öffnungszeiten, Tickets, Kontakt

Ehemalige zentrale Hinrichtungsstätte der DDR

Die Räume der Zentralen Hinrichtungsstätte sind weitgehend im originalen Zustand erhalten geblieben.

Die Räume der Zentralen Hinrichtungsstätte sind weitgehend im originalen Zustand erhalten geblieben.

In der zentralen Hinrichtungsstätte wurden von 1960 bis 1981 alle im Land ausgesprochenen Todesurteile unter absoluter Geheimhaltung vollstreckt. Die Hinrichtungen fanden zunächst mittels Guillotine statt. Ab 1968 wurden sie durch Erschießung vollzogen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ehemalige zentrale Hinrichtungsstätte der DDR Arndtstr. 48 04275 Leipzig

Momentan bietet das Bürgerkomitee jährlich zur Museumsnacht und zum Tag des offenen Denkmals Führungen an.

mail@runde-ecke-leipzig.de

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

www.runde-ecke-leipzig.de

Mehr aus Kultur in Leipzig

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen