Verlosung

Ein ganz besonderes Kinderbuch vom Naturkundemuseum

Titelmotiv des Kinderbuches "Das Geheimnis der Unsterblichkeit" vom Naturkundemuseum Leipzig

Titelmotiv des Kinderbuches "Das Geheimnis der Unsterblichkeit" vom Naturkundemuseum Leipzig

Leipzig. Im Rahmen des Themenjahres zu Ehren des weltbekannten Revolutionärs der modernen Tierpräparation hat das Naturkundemuseum Leipzig ein ganz besonderes Kinderbuch herausgegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Bunt und herrlich verspielt – fast schon wie bei einem Wimmelbuch gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken! Dieses Buch vermittelt wunderbar kindgerecht das kunstvolle Handwerk der Tierpräparation und seinen größten Meister Herman Hendrikus ter Meer“, sagt Museumsdirektor Dr. Ronny Maik Leder anlässlich der Premiere von „Das Geheimnis der Unsterblichkeit“.

Buchpremiere „Das Geheimnis der Unsterblichkeit" am 9. März 2022 im Naturkundemuseum Leipzig - unter anderem mit Museumsdirektor Dr. Ronny Maik Leder (rechts).

Buchpremiere „Das Geheimnis der Unsterblichkeit" am 9. März 2022 im Naturkundemuseum Leipzig - unter anderem mit Museumsdirektor Dr. Ronny Maik Leder (rechts).

Herman H. ter Meer arbeitete und wirkte von 1907 bis 1934 in Leipzig. Die Tiere des Niederländers wirken so lebensecht, als hielten sie nur kurz inne. Doch hinter der hohen Kunst seiner Tierpräparation verbirgt sich ein Geheimnis. Denn längst nicht jede Präparatorin und jeder Präparator schafft, was ter Meer konnte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gewinnspiel!

Wir verlosen drei signierte Exemplare des Kinderbuches „Das Geheimnis der Unsterblichkeit“ vom Naturkundemuseum Leipzig.

(Aktualisierung 30.3.2022: Das Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war Sonntag, der 27. März 2022. Alle Gewinnerinnen und Gewinner wurden persönlich benachrichtigt. Wir gratulieren recht herzlich)

Das reich illustrierte Buch von Henriette Joseph und Therese Schreiber verrät, was dahintersteckt und entführt in die fremde Welt der Präparation. Es nimmt Leserinnen und Leser von 8 bis 13 Jahren mit auf eine spannende Reise durch ter Meers Leben und Werk.

Lesen Sie auch

Erstmals überhaupt wagt sich ein deutschsprachiges Kinderbuch an das Thema Präparation. Und dass es dabei weder eklig noch blutig zugeht, mag manche(n) überraschen. Stattdessen werden einzigartige Blicke möglich, auf und in Präparate. Wie wird aus einem toten Tier ein Präparat? Was passiert genau mit dem Kadaver? Was steckt eigentlich innen drin in einem Präparat? Und welche Fähigkeiten müssen Tierbildnerinnen und Tierbildner für diese Arbeit mitbringen?

"Das Geheimnis der Unsterblichkeit", Kinderbuch, ab 8 Jahre, ISBN 978-3-00-071611-9, erhältlich an der Museumskasse

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LMG/PM

Mehr aus Kultur in Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen